Das Alter - Eine Annäherung durch Literatur


Studienarbeit, 2010
7 Seiten

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1.0 Einleitung: Meine persönliche Annäherung
1.1 Definition des Duden

2.0 Das Alter in der Literatur
2.1 Der Ratgeber
2.2 Das sozialwissenschaftliche Fachbuch
2.3 Der Roman

3.0 Resümee

4.0 Literaturhinweise, Quellen

1.0 Einleitung: Meine persönliche Annäherung

In der deutschen Sprache gibt es zahlreiche Verwendungen für den Begriff "Alter". Einige basieren auf rein chronologischen Kriterien, etwa um zu beschreiben, wie alt jemand ist. Fragt man also nach dem Alter, ist allgemein klar was gemeint ist- die Zeitspanne zwischen der Geburt einer Person und dem Zeitpunkt der Frage.

Auch auf sozialer Ebene findet der Begriff eine eigene Verwendung. So meint man mit "Alter" oder "das Alter" den Zeitabschnitt im Leben eines Menschen, der ca. ab dem fünfzigsten Lebensjahr beginnt. Ich spreche hier bewusst von einer sozialen Kategorie, da sich ein durch die Gesellschaft als "Alt" begriffener Mensch neu in ihr orientieren muss und auch anders durch sie wahrgenommen wird.

Weisheit, Lebenserfahrung, Ausgeglichenheit oder negativ Sturheit, Ignoranz, Konservativismus/ Modernitätsfeindlichkeit - all dies sind Projektionen und Klischees, mit denen sich ein Mensch ab einem gewissen Abschnitt seines Lebens auseinandersetzen muss. Sehr allgemein formuliert, handelt es sich dabei um Haltungen, die in den Gesellschaften der westlichen Welt relativ weit verbreitet sind.

In dem vorliegenden Essay möchte ich nun der Frage nachgehen, welche Bedeutungen, Projektionen und Klischees mit dem Altersbegriff verbunden sind, um so der Antwort nach einer adäquaten und umfassenden Definition näher zu kommen.

[...]

Ende der Leseprobe aus 7 Seiten

Details

Titel
Das Alter - Eine Annäherung durch Literatur
Hochschule
Universität Koblenz-Landau
Autor
Jahr
2010
Seiten
7
Katalognummer
V178273
ISBN (eBook)
9783656001812
Dateigröße
372 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
alter, eine, annäherung, genealogie, alterswissenschaft, senioren, rentner, rente, seniorin, oma, opa., literatur, alter Knabe, Bejahrtheit, Betagtheit, Greisenalter, Greisentum, Ruhestand, Lebensneige, Abend des Lebens, Lebensalter, körperlicher Niedergang, Seneszenz, Erwachsen, Altersbild, Seniorenheim, Biogerontologie, Arteriosklerose (mit Herzinfarkt und Schlaganfall), die Arthrose, der Diabetes mellitus, der Graue Star, Krebs und die Osteoporose
Arbeit zitieren
Michael Schiffner-Ritz (Autor), 2010, Das Alter - Eine Annäherung durch Literatur, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/178273

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Das Alter - Eine Annäherung durch Literatur


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden