Die Digitalisierung des Fernsehens als Revolution oder Evolution: Die Rolle des Rezipienten und Veränderungen durch Konvergenz und Interaktivität


Bachelorarbeit, 2008

30 Seiten, Note: sehr gut - gut


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Der Fernseher
2.1. Historischer Überblick
2.2. Digitalisierung
2.3. Das Publikum - Der Rezipient

3. Der Computer
3.1. Historischer Überblick
3.2. Der Nutzer

4. Das Internet
4.1. Historischer Überblick
4.2. Der User

5. Digitalisierung: Revolution oder Evolution?
5.1. Konvergenz und Interaktivität
5.1.1. Konvergenz
5.1.2. Interaktivität
5.2. Thesen, Theorien und Prognosen
5.3. Tatsächliche Entwicklung
5.3.1. Der Rezipient

6. Schlussfolgerungen

7. Literaturverzeichnis
7.1. Bücher
7.2. Internetquellen

Ende der Leseprobe aus 30 Seiten

Details

Titel
Die Digitalisierung des Fernsehens als Revolution oder Evolution: Die Rolle des Rezipienten und Veränderungen durch Konvergenz und Interaktivität
Hochschule
Universität Basel  (Institut für Medienwissenschaften)
Veranstaltung
Fernsehen im digitalen Zeitalter
Note
sehr gut - gut
Autor
Jahr
2008
Seiten
30
Katalognummer
V178928
ISBN (eBook)
9783656012276
ISBN (Buch)
9783656012399
Dateigröße
503 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Diese Arbeit macht 50% der Bachelornote aus, zusammen mit einer 4-Stündigen schriftlichen Prüfung. Es gibt bei uns keine Bachelorarbeit als solche.
Schlagworte
Medienwissenschaften, Fernsehen, Digitales Fernsehen, Rezipienten, Konvergenz, Interaktivität
Arbeit zitieren
Nina Ratavaara (Autor:in), 2008, Die Digitalisierung des Fernsehens als Revolution oder Evolution: Die Rolle des Rezipienten und Veränderungen durch Konvergenz und Interaktivität, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/178928

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Digitalisierung des Fernsehens als Revolution oder Evolution: Die Rolle des Rezipienten und Veränderungen durch Konvergenz und Interaktivität



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden