Eine dynamische Methode zur Berechnung von Nash-Gleichgewichten in n-Personenspielen


Diplomarbeit, 2010

51 Seiten


Inhaltsangabe oder Einleitung

Eine dynamische Methode zur Berechnung von Nash-Gleichgewichten in nicht - kooperativen n-Personen-Spielen. Zu diesem Zweck werden stetige Abbildungen auf dem kartesischen Produkt der Strategiemengen der Spieler in sich selbst konstruiert, so dass die Fixpunkte dieser Abbildungen Nash-Gleichgewichte sind. Dies führt zu einer Iterationsmethode zur Berechnung von Fixpunkten, die zu Nash-Gleichgewichten fhürt, falls die Iteration konvergiert. Als Spezialf¨alle werden Bi-Matrix- und Evolutions-Spiele betrachtet.

Details

Titel
Eine dynamische Methode zur Berechnung von Nash-Gleichgewichten in n-Personenspielen
Hochschule
Technische Universität Darmstadt
Autor
Jahr
2010
Seiten
51
Katalognummer
V184472
ISBN (eBook)
9783656093107
Dateigröße
2214 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Spieltheorie, Nash-Gleichgewicht, n-personenspiel, bimatrix-spiel
Arbeit zitieren
Tobias Pisch (Autor), 2010, Eine dynamische Methode zur Berechnung von Nash-Gleichgewichten in n-Personenspielen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/184472

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Eine dynamische Methode zur Berechnung von Nash-Gleichgewichten in n-Personenspielen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden