Projektfinanzierung - Methoden und Varianten der Projektfinanzierung


Hausarbeit, 2002

10 Seiten


Leseprobe

Referat
Projektfinanzierung
Für die Ausbildung zum Diplom-Betriebswirt der
Fachrichtung Bank und Finanzmanagement an der
Berufsakademie Ravensburg
6. Semester
Referent: DAVID,
Stefan
Datum: 03.07.2002

Projektfinanzierung Seite
1
INHALTSVERZEICHNIS
1. Begriffsbestimmung
...
Seite 1
2. Beteiligte an der Projektgesellschaft
...
Seite
1
Fremdkapitalgeber
Projektträger
Lieferanten
und
Abnehmer
Staat
3. Projektphasen
...
Seite 2
Gründungsphase
Errichtungsphase
Start-up-Phase
Betriebsphase
4. Charakteristische Merkmale
...
Seite 3
Off Balance Sheet
Cash Flow Related Lending
Risk Sharing
5. Risikoanalyse
...
Seite 4
Technische Risiken
Wirtschaftliche Risiken
Politische Risiken
Feasibility Studie
6. Varianten der Projektfinanzierung
...
Seite 5
Full Recourse Financing
Limited Recourse Financing
Non Recourse Financing
7. Schlussbetrachtung
...
Seite 6
Bedeutung für die Banken
Bedeutung für die Zukunft
LITERATURVERZEICHNIS...Seite 8
ANHANG...Seite 9

Projektfinanzierung Seite
2
1. Begriffsbestimmung
Projektfinanzierung
Unter Projektfinanzierung versteht man die langfristige Finanzierung einer sich selbstragenden
Wirtschaftseinheit (Projekt), bei der sich die Geldgeber (Financiers) in ihrer Kreditentscheidung
primär auf den prognostizierten Cash Flow und die Aktiva des Projekts als Sicherheit für das
Fremdkapital verlassen.
Projektfinanzierung wird eingesetzt bei Investitionsvorhaben, deren Kapitalbedarf einzelne
Unternehmen übersteigt.
Beispiele hierfür sind:
ÖÖl-Raffinerien
ÖRohstoffabbauanlagen
ÖWärme-, Wind- und Wasserkraftwerke
ÖPipelinesysteme für Rohstoffe
ÖVerkehrsprojekte (Tunnel, Brücken, Autobahnen,..)
ÖInfrastrukturprojekte (Telekommunikation)
2. Beteiligte an der Projektgesellschaft
Es kommt zur Neugründung einer rechtlich eigenständigen, zeitlich begrenzten
Projektträgergesellschaft zwecks Durchführung des Projekts. (Free Standing Company)
Projektträger
Anlage-
Lieferanten
RHB-Lieferanten
Staat
Abnehmer
Fremdkapital-
geber
Projektgesellschaft

Projektfinanzierung Seite
3
Fremdkapitalgeber:
kommerzielle Banken, private und institutionelle Anleger auch staatliche z.B. KfW stellen in der
Regel zwischen 50% und 70% der finanziellen Mittel des gesamten Projektvolumens gegen
Zahlung eines risikoabhängigen Zins.
Projektträger: (Sponsoren => Abnehmer, Zulieferer oder Staat)
Sind diejenigen Institutionen und Organisationen, welche das Projekt initiieren, bzw. die
Projektidee entwerfen und für dessen Umsetzung verantwortlich sind. Vielfach finden sich
mehrere Sponsoren zusammen. Der Projektträger ist mit einer Eigenkapitaleinlage an die
gegründete Projektgesellschaft gebunden.
Lieferanten und Abnehmer:
Lieferanten von Anlageteilen und Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen werden durch langfristige
Liefer- und Leistungsverträge an das Projekt gebunden, so dass der Inputfaktor gewährleistet
ist. Der Absatz des Projektoutputs wird mittels langfristiger Abnahmeverträge mit den
Abnehmern gesichert.
Staat:
Tritt evtl. als Projektförderer z.B. durch Bereitstellung von kostenlosem Bauland, steuerliche
Anreize oder ist Genehmigungsinstanz.
3. Projektphasen
Gründungsphase:
Hier entsteht die Projektidee, welche mittels einer Durchführbarkeitsanalyse bezüglich der
Wirtschaftlichkeit und technischen Möglichkeit überprüft wird.
Errichtungsphase:
Sie dauert bis zur Fertigstellung des Projekts an, d.h. bis zu ihrer Betriebsbereitschaft.
Projektplan wird von den Projektherstellern vorgegeben. Nach vollständiger Leistung des
Fertigstellungsvertrags erfolgt die Übergabe an die Projektgesellschaft.
Start-up-Phase:
Mit dem Abschluss der Projekterrichtung erfolgt die Start-up-Phase. In ihr werden die
Planvorgaben des Projektes überprüft, sowie Serviceleistungen bei technischen
Anlaufschwierigkeiten in Anspruch genommen. Der Fertigstellungsvertrag wird damit finanziell
abgewickelt und die vereinbarten Vertragsbeziehungen zu den Lieferanten aufgenommen.
Ende der Leseprobe aus 10 Seiten

Details

Titel
Projektfinanzierung - Methoden und Varianten der Projektfinanzierung
Hochschule
Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, früher: Berufsakademie Ravensburg
Autor
Jahr
2002
Seiten
10
Katalognummer
V185987
ISBN (eBook)
9783869439907
ISBN (Buch)
9783656991878
Dateigröße
637 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
projektfinanzierung
Arbeit zitieren
Diplom Betriebswirt (BA) Stefan David (Autor), 2002, Projektfinanzierung - Methoden und Varianten der Projektfinanzierung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/185987

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Projektfinanzierung  - Methoden und Varianten der Projektfinanzierung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden