Qualitätsmanagementsysteme und die Automobilrichtlinie ISO / TS 16949:2002


Studienarbeit, 2004

25 Seiten, Note: 1.3


Leseprobe

STUDIENBELEG
Qualitätsmanagementsysteme und die
Automobilrichtlinie ISO / TS 16949:2002
Zertifizierung nach DIN EN ISO 9000:2000

Inhaltsverzeichnis
ABBILDUNGSVERZEICHNIS ... II
QUELLENVERZEICHNIS ... III
ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS... VI
1
QUALITÄTSMANAGEMENTSYSTEME ...1
1.1
A
LLGEMEINES
...1
1.2
D
IE
V
ORTEILE DES
Q
UALITÄTSMANAGEMENTSYSTEMS
...3
1.3
D
IE ACHT
G
RUNDSÄTZE DES
Q
UALITÄTSMANAGEMENTS
...3
1.4
D
IE
B
EDEUTUNG EINES
Q
UALITÄTSMANAGEMENTSYSTEMS
...5
1.5
D
IE ZEITLICHE
E
NTWICKLUNG DER
R
EGELWERKE
...7
2
DIE AUTOMOBILRICHTLINIE ISO/TS 16949:2002...9
2.1
E
INLEITUNG
...9
2.2
Ü
BERGANGSTERMINE UND
M
EILENSTEINE
...9
2.3
S
PEZIFISCHE
F
ORDERUNGEN DER
ISO/TS 16949:2002 ...10
2.4
V
ERGLEICH DER
ISO/TS 16949:2002
MIT DER
DIN EN ISO 9001:2000 ...12
2.5
Ä
NDERUNGEN DER
ISO/TS 16949:2002
ZUR
ISO/TS 16949:1999...13
2.6
D
AS
P
ROZESSMODELL
...15

II
Abbildungsverzeichnis
Seitenzahl
Abbildung 1: Qualitätsmotivation [01]
2
Abbildung 2: Schritte zum integrierten Managementsystem [nach 02]
6
Abbildung 3: Auswirkungen eines integrierten Managementsystems
auf die Firma CLOYES EU und auf alle
7
Abbildung 4: Entwicklungsgeschichte der Regelwerke [nach 04]
8
Abbildung 5: Aufbau und Zusammensetzung der ISO/TS 16949:2002
10
Abbildung 6: Unterschied zwischen dem funktions- und dem
prozessorientierten Ansatz [nach 05]
14
Abbildung 7: Modell eines prozessorientierten Qualitätsmanagementsystems [06]
16

III
Quellenverzeichnis
Zum Text:
1)
Förster, Rudolf: Lehrveranstaltung ,,Skript Qualitätsmanagement I"
Seite QM1_1_0010.doc ,,Zur Entwicklung des Qualitätsbegriffs", Seite 2
Auflage August 2003, Hochschule Zittau/Görlitz (FH)
Rinne, Horst; Mittag, Hans-Joachim
Statistische Methoden der Qualitätssicherung
3., überarbeitete Auflage, 1995; Carl Hanser Verlag München Wien
Abschnitt 1.1 Qualität und Qualitätsmanagement, Seite 9
2)
DIN EN ISO 9000:2000 (Stand 12 / 2000)
Qualitätsmanagementsysteme - Grundlagen und Begriffe
Dreisprachige Fassung EN ISO 9000:2000
Abschnitt 3.1.1 Qualität, Seite 18
3)
Förster, Rudolf: Lehrveranstaltung ,,Skript Qualitätsmanagement I"
Seite QM1_2_0010.doc ,,Qualitätsmanagementsystem", Seite 1
Auflage August 2003, Hochschule Zittau/Görlitz (FH)
4)
DIN EN ISO 9000:2000 (Stand 12 / 2000)
Qualitätsmanagementsysteme - Grundlagen und Begriffe
Dreisprachige Fassung EN ISO 9000:2000
Abschnitt 3.2.3, Seite 20
5)
Hering, Ekbert; Steparsch, Werner; Linder, Markus
Zertifizierung nach DIN EN ISO 9000, Prozeßoptimierung und Steigerung der Wert-
schöpfung
2. Auflage, 1997; Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Abschnitt 1.1 Nutzen und Notwendigkeit einer Zertifizierung
Förster, Rudolf: Lehrveranstaltung ,,Skript Qualitätsmanagement I"
Seite QM1_2_0160.doc ,,Ziele und Inhalt eines Qualitätsmanagementsystems", Seite 1
Auflage August 2003, Hochschule Zittau/Görlitz (FH)
Internet: www.home.t-online.de/home/0911351551-0001/page1.htm
www.hwk-chemnitz.de/beratung/qualitaet_vorteile.htm
Letzter Besuch der Seiten: 13.08.2004
6)
DIN EN ISO 9000:2000 (Stand 12 / 2000)
Qualitätsmanagementsysteme - Grundlagen und Begriffe
Dreisprachige Fassung EN ISO 9000:2000
Abschnitt 0.2 Grundsätze des Qualitätsmanagements, Seite 6-7
Internet: www.olev.de/q/8_qm_grunds.htm
Letzter Besuch der Seite: 09.08.2004

IV
7)
Internet: www.detmold.ihk.de/ihkwww/public/pdf/industrie/QM_Brosch.pdf
Letzter Besuch der Seite: 04.08.2004
8)
Gumpp, Gunther B.; Wallisch, Franz,
ISO 9000 entschlüsselt,
2. Auflage, 1995; Verlag Moderne Industrie, Landsberg / Lech
Kapitel 2 Internationale Normung und Normen
Kapitel 3 Kurze Entstehungsgeschichte der Qualität und Qualitätsnormen
Kapitel 4 Die ISO-9000-Reihe
Glaap Winfried
ISO 9000 leichtgemacht, Praktische Hinweise und Hilfen zur Entwicklung und
Einführung von QM-Systemen
2. überarbeitete Auflage, 1996; Carl Hanser Verlag München Wien
Kapitel 3 Die ISO 9000 Serie
9) Internet: www.tct.de/managementsysteme/automotive/fristen.html
Letzter Besuch der Seite: 22.07.2004
10)
Internet: www.sfg.at/termine/docs/117_Perschler.pdf
Letzter Besuch der Seite: 11.08.2004
11)
Förster, Rudolf: Lehrveranstaltung ,,Skript Qualitätsmanagement I"
Seite QM1_2_0150.doc ,,Technische Spezifikation ISO/TS 16949:2002", Seite 1
Auflage August 2003, Hochschule Zittau/Görlitz (FH)
Internet: www.tct.de/managementsysteme/automotive/fristen.html
www.qlz.de/qms1.html
Letzter Besuch der Seiten: 22.07.2004
12)
Förster, Rudolf: Lehrveranstaltung ,,Skript Qualitätsmanagement I"
Seite QM1_2_0150.doc ,,Technische Spezifikation ISO/TS 16949:2002", Seite 1
Auflage August 2003, Hochschule Zittau/Görlitz (FH)
13)
Dietz, Winfried
CD-Rom ,,Qualitätsmanagement", UB MEDIA AG (Stand 02 / 2004)
Im Wiegenfeld 4; 85570 Markt Schwaben
Internet: www.dqs.de
Letzter Besuch der Seite: 09.08.2004
14)
Internet: www.klaus-thoms.de/qmsfaq2.htm
Letzter Besuch der Seite: 11.08.2004
15)
DIN EN ISO 9001:2000 (Stand 12 / 2000)
Qualitätsmanagementsystemanforderungen
Abschnitt 0.2 Prozessorientierter Ansatz

V
Zu den Abbildungen:
[01]
Förster, Rudolf: Lehrveranstaltung ,,Skript Qualitätsmanagement I"
Qualitätsmotivation nach Hermann Tietz (Hertie-Gründer)
Seite QM1_1_0010.doc ,,Zur Entwicklung des Qualitätsbegriffs", Seite
1
Auflage August 2003, Hochschule Zittau/Görlitz (FH)
[02]
Wiesheu, Otto
Bayrisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie
Schnappauf, Werner
Bayrisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
Integriertes Managementsystem, Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen,
Seite 8
[03]
Internet: www.detmold.ihk.de/ihkwww/public/pdf/industrie/QM_Brosch.pdf
Letzter Besuch der Seite: 04.08.2004
[04]
Gumpp, Gunther B.; Wallisch, Franz,
ISO 9000 entschlüsselt,
2. Auflage, 1995; Verlag Moderne Industrie, Landsberg / Lech
Glaap Winfried
ISO 9000 leichtgemacht, Praktische Hinweise und Hilfen zur Entwicklung und
Einführung von QM-Systemen
2. überarbeitete Auflage, 1996; Carl Hanser Verlag München Wien
DIN EN ISO 9000:2000 (Stand 12 / 2000)
Qualitätsmanagementsysteme - Grundlagen und Begriffe
Dreisprachige Fassung EN ISO 9000:2000
Abschnitt 0.1 Allgemeines, Seite 6
Internet: www.sfg.at/termine/docs/117_Perschler.pdf
Letzter Besuch der Seite: 22.07.2004
[05]
Wiesheu, Otto
Bayrisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie
Schnappauf, Werner
Bayrisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
Integriertes Managementsystem, Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen,
Seite 23
[06]
Internet: www.spiritlink.de/zz_data/downloads/
SLQualitaetsmanagementhandbuch.pdf , Seite 6
Letzter Besuch der Seite: 09.08.2004

VI
Abkürzungsverzeichnis
CEN
Europäisches Komitee für Normung
DIN
Deutsches Institut für Normung
EN
Europäische Norm
EU
Europe
IATF
Internationale Automotive Task Force
IMS
Integriertes Managementsystem
ISO
International Organization of Standardization
PDCA
plan ­ do ­ check ­ act (dt. Planen ­ Durchführen ­ Prüfen ­ Handeln)
QM
Qualitätsmanagement
QMS
Qualitätsmanagementsystem
VDA
Verband der deutschen Automobilindustrie e.V.
Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
Qualitätsmanagementsysteme und die Automobilrichtlinie ISO / TS 16949:2002
Hochschule
Hochschule Zittau/Görlitz; Standort Zittau
Note
1.3
Autor
Jahr
2004
Seiten
25
Katalognummer
V186180
ISBN (eBook)
9783656999270
ISBN (Buch)
9783656980421
Dateigröße
2570 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
qualitätsmanagementsysteme, automobilrichtlinie
Arbeit zitieren
Diplom - Kauffrau Romy Stefanie Becker (Autor), 2004, Qualitätsmanagementsysteme und die Automobilrichtlinie ISO / TS 16949:2002, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/186180

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Qualitätsmanagementsysteme und die Automobilrichtlinie ISO / TS 16949:2002



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden