Das Recht auf Wasser in der südafrikanischen Rechtsprechung


Seminararbeit, 2009

27 Seiten, Note: 11


Leseprobe


Gliederung

A. Einleitung
1. Die globale Wasserkrise - Tägliche Verletzung des Rechts auf Wasser
2. Die juristische Grundlage für das Recht auf Wasser
3. Inhalt des Rechts auf Wasser
4. Verpflichtung der Staaten durch das Recht auf Wasser
5. Privatisierung, das Billionengeschäft mit dem Wasser
6. Wasser - die Realität in Südafrika: Wasserknappheit und das Erbe der Apartheid
7. Kommerzialisierung und Widerstand

B. Regelung in der Verfassung Südafrikas & Ausgestaltung des Rechtsschutzes
1. Die Verfassungsgebung
a. Interimsverfassung
b. Die neue Verfassung Südafrikas
2. Bill of Rights
a. Entstehung
b. Sozio-Ökonomische Zugangsrechte (Art. 26 u. 27 endgV)
3. Drittwirkung
4. Grundrechtsschranken
a. Schrankenbestimmungen
b. Verfassungsimmanente Schranken
c. Der Gesetzesbegriff i.S. des Art. 36 (1) endgV
5. National Water Act
6. Water Service Act 108 of 1997
7. Gerichtliche Überprüfbarkeit sozio-ökonomischer Zugangsrechte

C. Aktuelle Rechtssprechung & Rechtsfindung in Südafrika
1. Das Gerichtssystem in Südafrika
2. Aktuelle Rechtssprechung und Rechtsfindung
A.) 1. Fall: Government of the Republic of South Africa and others v Grootboom and others
B.) 2. Fall: Manquele v Durban Transitional Metropolitian Council
C.) 3. Fall: Bon Vista Mansions Case
D.) 4. Fall: Prepaid Meters

D. Resümee und Ausblick

Ende der Leseprobe aus 27 Seiten

Details

Titel
Das Recht auf Wasser in der südafrikanischen Rechtsprechung
Hochschule
Justus-Liebig-Universität Gießen
Veranstaltung
Verfassungsvergleichendes Seminar: „Soziale Grundrechte in Völkerrecht und Verfassungsvergleichung“
Note
11
Autor
Jahr
2009
Seiten
27
Katalognummer
V190422
ISBN (eBook)
9783656148708
ISBN (Buch)
9783656149293
Dateigröße
461 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
recht, wasser, rechtsprechung
Arbeit zitieren
Andreas Milch (Autor:in), 2009, Das Recht auf Wasser in der südafrikanischen Rechtsprechung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/190422

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das Recht auf Wasser in der südafrikanischen Rechtsprechung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden