Mobbing am Arbeitsplatz


Referat (Ausarbeitung), 2011

5 Seiten, Note: 1,00


Inhaltsangabe oder Einleitung

Heinz Leymann definiert Mobbing als eine konfliktbelastete Kommunikation am Arbeitsplatz unter KollegInnen oder zwischen Vorgesetzten und ihren Angestellten, „bei der die angegriffene Person unterlegen ist und von einer oder einigen Personen systematisch, oft und während einer längeren Zeit mit dem Ziel und/oder dem Effekt des Ausstoßens aus dem Arbeitsverhältnis direkt oder indirekt angegriffen wird“ (Smutny/Hopf 2003, S. 21) und dies als Diskriminierung empfindet.

Details

Titel
Mobbing am Arbeitsplatz
Hochschule
FH Kärnten, Standort Feldkirchen
Note
1,00
Autor
Jahr
2011
Seiten
5
Katalognummer
V192826
ISBN (eBook)
9783656181910
ISBN (Buch)
9783656183068
Dateigröße
360 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Mobbing
Arbeit zitieren
B.A. Cornelia Verdianz (Autor:in), 2011, Mobbing am Arbeitsplatz, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/192826

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Mobbing am Arbeitsplatz



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden