Integration durch Heirat? - Einfluss der Heirat von Migranten und Deutschen auf die Integration in Deutschland


Hausarbeit, 2012

18 Seiten, Note: 2,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1 Vorüberlegungen
1.1 Migration, Migranten, Deutsche
1.2 Integrationsbegriff und Messbarkeit von Integration
1.3 Binationale Ehen

2 Rolle des Aufnahmelands Deutschland
2.1 Gesetzeslage für mit Deutschen verheiratete Migranten
2.2 Gesellschaftliche Reaktion auf Binationale
2.3 Angebote zur Unterstü

3 Rolle der binationalen Ehe

4 Integration der mit Deutschen verheirateten Migranten
4.1 Integrationsindikatoren der Ausländerbeauftragten
4.2 Binationale Ehe als Indikator für Integration?
4.3 Umfrage unter binational Verheirateten

5 Zusammenfassung und Ausblick.

LLiteraturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 18 Seiten

Details

Titel
Integration durch Heirat? - Einfluss der Heirat von Migranten und Deutschen auf die Integration in Deutschland
Hochschule
Ludwig-Maximilians-Universität München
Veranstaltung
Multikulturalität, Integration und 'Migrationshintergrund'
Note
2,7
Autor
Jahr
2012
Seiten
18
Katalognummer
V195228
ISBN (eBook)
9783656210450
ISBN (Buch)
9783656211075
Dateigröße
484 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Interkulturelle Kommunikation, Integration, Migrationshintergrund, Multikulturalität, Ehe, binationale Partnerschaft, Liebe, Heirat, Deutschland, Ausländerbeauftragte
Arbeit zitieren
Hanna A. Langer (Autor:in), 2012, Integration durch Heirat? - Einfluss der Heirat von Migranten und Deutschen auf die Integration in Deutschland, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/195228

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Integration durch Heirat? - Einfluss der Heirat von Migranten und Deutschen auf die Integration in Deutschland



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden