Die Stadtrechtsbestätigung Rostocks 1218


Hausarbeit, 2012

24 Seiten, Note: 1,2


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Die Besiedelung Rostocks vor dem Jahr 1218
2.1 Slawische Spuren an der Warnow und der Mythos der „Elbslawen“
2.2 Die ersten Erwähnungen der Slawenburg Roztoc
2.3 Zur Bedeutung des Namens „Roztoc“ und des Standortes der Burg
2.4 Aufstieg der Burg zum Marktflecken

3. Rostock wird eine Stadt
3.1 Das Burgenproblem
3.2 Stadtgründung oder Stadtrechtsbestätigung?

4. Die Zeit nach 1218
4.1 Das Stadtwachstum bis zum Ende des 13. Jahrhunderts
4.1.1 Die Bildung der drei Teilstädte
4.1.2 Zur Topographie der Stadtkerne
4.1.3 Die Verschmelzung zur Gesamtstadt
4.1.4 Zum Aussehen der frühen Stadt Rostock
4.2 Der Zukauf der Rostocker Heide und die Erweiterung des Stadtrechtes

5. Ausblick und Zusammenfassung

6. Literatur- und Quellenverzeichnis
6.1 Literaturverzeichnis
6.2 Quellenverzeichnis

7. Anhang
7.1 Übersetzung Capitulum 121 der Mecklenburgischen Reimchronik
7.2 Plan der inneren Stadt Rostock, 1924

Ende der Leseprobe aus 24 Seiten

Details

Titel
Die Stadtrechtsbestätigung Rostocks 1218
Hochschule
Universität Rostock  (Historisches Institut)
Veranstaltung
Die mecklenburgischen Reimchroniken des Ernst von Kirchberg
Note
1,2
Autor
Jahr
2012
Seiten
24
Katalognummer
V197669
ISBN (eBook)
9783656235781
ISBN (Buch)
9783656237716
Dateigröße
693 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Kommentar des Dozenten: sehr gute Literaturauswahl, gelungene Strukturierung, sprachlich einwandfrei
Schlagworte
Rostock, Ernst von Kirchberg, Mecklenburgische Reimchroniken, Reimchronik, Kloster Doberan, Roztok, Roztoc, Rastoku, Slawen, Wenden, Borwin, Pribislav, Nikolaus, Stadtrechtsbestätigung, 1218, Übersetzung Reimchronik, Elbslawen, Slawenburg, Pan-Slawismus, Altstadt Rostock, Mittelstadt Rostock, Neustadt Rostock, Marienkirche, Jakobikirche, Rostocker Heide, Markgrafenheide, Schnatermann, Olechnowitz, Warnow, Ostsee, Warnemünde, Heinrich Borwin, Kessin, St. Petri, Petrihöhe, 800 Jahre, Hanse, Hansezeit, Mittelalter, mittelalterliche Stadt
Arbeit zitieren
Mathias Müller (Autor:in), 2012, Die Stadtrechtsbestätigung Rostocks 1218, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/197669

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Stadtrechtsbestätigung Rostocks 1218



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden