Die Bedeutung der Lehrperson für Schülerinnen und Schüler und „Selbstreflexion“ als notwendiges Element der Lehramtsausbildung


Studienarbeit, 2010

46 Seiten


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Die Bedeutung der Lehrperson in einer veränderten Kindheit
2.1 Aspekte einer veränderten Kindheit
2.2 Bindungs- und Bildungsaspekte

3. Motivation, Beziehung, Kommunikation und Selbstverwirklichung in der humanistischen Psychologie
3.1 Die Motivationstheorie nach Maslow
3.2 Die „hilfreiche Beziehung“ nach Rogers
3.3 Kommunikation und Beziehung nach Gordon

4. Verhalten der Lehrkräfte im Schulkontext - eine Bestandsaufname
4.1 Modell einer Lehrer-Schüler-Beziehung nach Nickel
4.2 „Sozialpsychologie erzieherischen Handelns“ nach Hofer

5. Begründungen für ein Ausbildungselement „Selbstreflexion“
5.1 Anforderungen im psychosozialen Bereich
5.2 Unbewusste Handlungsmotive im Verhalten der LehrerInnen
5.3 Die Lehrperson beeinflusst das Lernen

6. „Selbstreflexion“ und „professionelle Selbstreflexion“ aus pädagogischer und psychoanalytischer Perspektive
6.1 Begriffliche Unterscheidungen
6.2 Voraussetzungen für eine psychoanalytische Selbstreflexion
6.2.1 Psychoanalytisches Wissen
6.2.2 Innere Haltung/ Professionalität

7. Ausgewählte Konzepte in Inhalt und Intention - Mögliche Umsetzung und Auswertung
7.1 Profilstudienprogramm „Konfliktberatung für Pädagogen“
7.1.1 Praktische Umsetzung
7.1.2 Auswertung
7.2 „Psychoanalytisch orientierte Selbstreflexion POS“
7.2.1 Praktische Umsetzung
7.2.2 Auswertung
7.3 „Übungen zur Biografiearbeit“
7.3.1 Praktische Umsetzung
7.3.2 Auswertung
7.4 „Förderung psychosozialer Ba siskompetenzen
7.4.1 Praktische Umsetzung
7.4.2 Auswertung

Schluss

Anhang

Literatur

Ende der Leseprobe aus 46 Seiten

Details

Titel
Die Bedeutung der Lehrperson für Schülerinnen und Schüler und „Selbstreflexion“ als notwendiges Element der Lehramtsausbildung
Hochschule
Universität Bielefeld
Autor
Jahr
2010
Seiten
46
Katalognummer
V199832
ISBN (eBook)
9783656273233
ISBN (Buch)
9783656274087
Dateigröße
1370 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Selbstreflexion, Selbstreflektion, Lehrerbildung, Lehrer, Lehramt, Lehramtsausbildung, Lehrperson, Schüler, Schülerinnen, Lehrerinnen, Lehrerin
Arbeit zitieren
Ute Blome (Autor:in), 2010, Die Bedeutung der Lehrperson für Schülerinnen und Schüler und „Selbstreflexion“ als notwendiges Element der Lehramtsausbildung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/199832

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Bedeutung der Lehrperson für Schülerinnen und Schüler und „Selbstreflexion“ als notwendiges Element der Lehramtsausbildung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden