Ausgewählte Aspekte der Spieltheorie und ihre Auswirkungen


Studienarbeit, 2011

20 Seiten


Leseprobe


Inhalt

Abbildungsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1. Einleitung
1.1. Problemstellung & Ziel der Arbeit
1.2. Methodik
1.3. Abgrenzung

2. Die Spieltheorie als Instrument zum Führen von Verhandlungen
2.1. Einführung in die Spieltheorie
2.2. Das Gefangenendilemma
2.3. Das Bargaining-Problem
2.4. Das Ultimatum-Spiel
2.4.1. Einmaliges Ultimatumspiel
2.4.2. Ultimatumspiel mit Gegenangebot
2.4.3. 2-periodiges Ultimatumspiel und der Faktor Zeit
2.4.4. Ultimatumspiel mit beliebig vielen Angebotsrunden und Abzinsungsfaktor

3. Spieltheoretische Instrumente zum Verbessern der eigenen Verhandlungsposition
3.1. Einführung
3.2. Handicaps in Verhandlungen
3.3. Schaden
3.4. Brinkmanship

4. Zusammenfassung

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
Ausgewählte Aspekte der Spieltheorie und ihre Auswirkungen
Hochschule
Hochschule Deggendorf
Autor
Jahr
2011
Seiten
20
Katalognummer
V201049
ISBN (eBook)
9783656273431
ISBN (Buch)
9783656274926
Dateigröße
728 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Verhandlungsmanagement, Spieltheorie, Gefangenendilemma, Bargaining-Problem, Ultimatum-Spiel, Brinkmanship
Arbeit zitieren
Thomas Kreser (Autor:in), 2011, Ausgewählte Aspekte der Spieltheorie und ihre Auswirkungen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/201049

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Ausgewählte Aspekte der Spieltheorie und ihre Auswirkungen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden