Jugendhilfe im Scheidungsfall: Chancen und Grenzen der Jugendhilfe im Rahmen von Scheidungsprozessen


Bachelorarbeit, 2012

45 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Hochkonflikthafte Scheidungen und die Folgen für Kinder
2.1 Merkmale hochkonflikthafter Scheidungen
2.2 Daten und Fakten
2.3 Folgen für die Kinder

3 Chancen und Grenzen der Jugendhilfe
3.1 Problematik der gerichtlichen Verhandlung
3.2 Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe bei Scheidung der Eltern
3.3 Möglichkeiten der Intervention im Scheidungsprozess
3.3.1 Der Schutzauftrag der öffentlichen Jugendhilfe
3.3.2 Psychologische Beratungsstellen
3.3.3 Begleiteter Umgang
3.3.4 Mediation
3.3.5 Gerichtsnahe Beratung
3.3.6 Verfahrensbeistand
3.3.7 Kooperationsmodelle

4 Fazit und Ausblick

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 45 Seiten

Details

Titel
Jugendhilfe im Scheidungsfall: Chancen und Grenzen der Jugendhilfe im Rahmen von Scheidungsprozessen
Hochschule
Universität Potsdam
Veranstaltung
Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie
Note
1,0
Autor
Jahr
2012
Seiten
45
Katalognummer
V202114
ISBN (eBook)
9783656291053
ISBN (Buch)
9783656291633
Dateigröße
634 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Erziehungswissenschaft, Scheidung, Jugendhilfe, Trennung, Kinder, Intervention, Jugendamt, Eltern, Beratung, Beratungsstellen, Scheidungsfolgen, Familiengericht, Gericht, Richter, Anwälte
Arbeit zitieren
Sabrina Seiffert (Autor:in), 2012, Jugendhilfe im Scheidungsfall: Chancen und Grenzen der Jugendhilfe im Rahmen von Scheidungsprozessen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/202114

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Jugendhilfe im Scheidungsfall: Chancen und Grenzen der Jugendhilfe im Rahmen von Scheidungsprozessen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden