Ich mach' schon – Einflussfaktoren auf das Gerechtigkeitsempfinden von Frauen bei der Verteilung der Hausarbeit


Hausarbeit (Hauptseminar), 2012

16 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Theoretischer Hintergrund
2.1 Austauschtheorie
2.2 Theorie der distributiven Gerechtigkeit

3 Forschungsstand
3.1 Effekt der relativen Ressourcen
3.2 Effekt der Qualität von Alternativen
3.3 Effekt des Ausmaßes der Geschlechtergleichstellung
3.4 Effekt der Geschlechterideologie

4 Diskussion und Fazit

Quellenverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 16 Seiten

Details

Titel
Ich mach' schon – Einflussfaktoren auf das Gerechtigkeitsempfinden von Frauen bei der Verteilung der Hausarbeit
Hochschule
Ludwig-Maximilians-Universität München
Note
1,0
Autor
Jahr
2012
Seiten
16
Katalognummer
V202131
ISBN (eBook)
9783656280439
ISBN (Buch)
9783656280675
Dateigröße
547 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Schlagworte
Hausarbeit, Hausarbeitsverteilung, Partnerschaft, Gerechtigkeit, Gerechtigkeitsempfinden
Arbeit zitieren
Bachelor of Arts Elena Gratzke (Autor:in), 2012, Ich mach' schon – Einflussfaktoren auf das Gerechtigkeitsempfinden von Frauen bei der Verteilung der Hausarbeit, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/202131

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Ich mach' schon – Einflussfaktoren auf das Gerechtigkeitsempfinden von Frauen bei der Verteilung der Hausarbeit



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden