Alterstexte in der Gegenwart

Eine vergleichende Untersuchung der Pflegeheimromane 'Haus der Schildkröten' (Annette Pehnt) und 'Die letzten Dinge' (Annegret Held)


Seminararbeit, 2012

17 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhalt

A. „ lter“ in Gesellschaft und Literatur

B. Alterstexte in der Gegenwart: eine vergleichende Untersuchung der Pflegeheim- romane Haus der Schildkröten (Annette Pehnt) und Die letzten Dinge (Annegret Held)
I. Zum Überblick: Gegenüberstellung und Abgrenzung der beiden Romane͙
II. Verhandlung des Schauplatzes „ ltersheim“
1. Literarische Darstellung der Lebenswelten als „drinnen“ und „draußen“ bei Annette Pehnt
2. Entwurf von „Haus bendrot“ in Die letzten Dinge
a, Räumliche Konstruktion und ihre literarischen Funktionen
b, Darstellung des Pflegeheims aus rationaler Sicht
III. Untersuchung der formalen Darstellung und ihrer Wirkung
1. Erzählerische Mittel und was sie im Einzelnen aufzeigen
2. Die Wirkung der sprachlich-stilistischen Gestaltung
3. Rezeptionsästhetische Wirkung und mögliche Aussagekraft
a, „Die letzten Dinge“ als Unterhaltungsliteratur oder Satire?
b, „Haus Ulmen“ als Verhängnis des Lebens
C. Überlegungen zur möglichen Wirksamkeit des Pflegeheimromans

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Alterstexte in der Gegenwart
Untertitel
Eine vergleichende Untersuchung der Pflegeheimromane 'Haus der Schildkröten' (Annette Pehnt) und 'Die letzten Dinge' (Annegret Held)
Hochschule
Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Note
1,0
Autor
Jahr
2012
Seiten
17
Katalognummer
V204313
ISBN (eBook)
9783656304999
ISBN (Buch)
9783656306207
Dateigröße
867 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Schlagworte
alterstexte, gegenwart, eine, untersuchung, pflegeheimromane, haus, schildkröten, annette, pehnt, dinge, annegret, held
Arbeit zitieren
Elena Gabler (Autor:in), 2012, Alterstexte in der Gegenwart, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/204313

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Alterstexte in der Gegenwart



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden