Globalisierung und Verdrängung der Niedrigqualifizierten vom Schweizer Arbeitsmarkt


Seminararbeit, 2010

15 Seiten, Note: 1


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einführung in die Thematik

2 Die Globalisierung und der Arbeitsmarkt
2.1 Globalisierung der Wirtschaft
2.2 Der Arbeitsmarkt für Niedrigqualifizierte
2.3 Arbeitsmarktsituation unqualifizierter Arbeitskräfte in der Schweiz

3 Die Auswirkungen der Globalisierung auf die Beschäftigung
3.1 Theoretische Ansätze
3.1.1 Zunahme des Angebots an unqualifizierter Arbeit
3.1.2 Importkonkurrenz aus Schwellenländern
3.1.3 Verlagerung der Produktion ins Ausland
3.2 Auswirkungen in der Schweiz
3.2.1 Stellenverlust und Lohneinbusse
3.2.2 Importkonkurrenz und das Arbeitslosigkeitsrisiko
3.2.3 Abnahme der Nachfrage nach Niedrigqualifizierten
3.3 Schlussfolgerungen

4 Zusammenfassung

Literaturverzeichnis

Erklärung

Zeichenzahl

Ende der Leseprobe aus 15 Seiten

Details

Titel
Globalisierung und Verdrängung der Niedrigqualifizierten vom Schweizer Arbeitsmarkt
Hochschule
Universität St. Gallen
Note
1
Autor
Jahr
2010
Seiten
15
Katalognummer
V205895
ISBN (eBook)
9783656330967
ISBN (Buch)
9783656331384
Dateigröße
548 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
auswirkung, globalisierung, schweizer, arbeitsmarkt
Arbeit zitieren
Selman Gürsoy (Autor:in), 2010, Globalisierung und Verdrängung der Niedrigqualifizierten vom Schweizer Arbeitsmarkt, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/205895

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Globalisierung und Verdrängung der Niedrigqualifizierten vom Schweizer Arbeitsmarkt



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden