Nachfolgepolitik des Augustus


Hausarbeit (Hauptseminar), 2013

37 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
1.1 Gegenstand, Fragestellung und Aufbau
1.2 Problemstellung: Prinzeps, Prinzipat und das Problem der Nachfolge
1.3 Quellenlage und Forschungsstand

2. Die Nachfolgepolitik des Augustus
2.1 Der erste Nachfolger, die erste Krise: Marcus Claudius Marcellus und Marcus Vipsanius Agrippa
2.2 Zwei „Julische Jungs“: Die Enkel des Prinzeps Gaius und Lucius und ihre Väter
2.3 Der Dritte Sohn: Tiberius und sein Nachfolger

3. Fazit

4. Bibliographie
4.1 Quellenverzeichnis
4.2 Sekundärliteratur

Ende der Leseprobe aus 37 Seiten

Details

Titel
Nachfolgepolitik des Augustus
Hochschule
Humboldt-Universität zu Berlin
Note
1,0
Autor
Jahr
2013
Seiten
37
Katalognummer
V229864
ISBN (eBook)
9783656453109
ISBN (Buch)
9783656454229
Dateigröße
652 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
nachfolgepolitik, augustus, Prinzipat, Principat, Princeps, Prinzeps, Römische Republik, Römische Kaiserzeit, Kaiser, Tiberius, Nachfolge
Arbeit zitieren
Eric Richter (Autor:in), 2013, Nachfolgepolitik des Augustus, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/229864

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Nachfolgepolitik des Augustus



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden