Die Rolle von SaaS im E-Commerce Bereich


Seminararbeit, 2012

8 Seiten, Note: 2,00


Leseprobe

Abstract. Viele Unternehmen haben mit dem Problem der Ressourcen Kürzung zu kämpfen oder haben generell wenige Ressourcen zur Verfügung. Dennoch müssen die aktuellen Services weiterhin zur Verfügung gestellt, ausgebaut oder sogar komplett neu aufgebaut werden. Gerade der E-Commerce Sektor bindet viele Ressourcen und immer mehr Unternehmen drängen auch heute noch in diesen Bereich. Um somit langfristig gegen über der Konkurrenz bestehen zu können muss jedes Unternehmen ausgereifte E-Commerce Lösungen anbieten. In diesem Zusammenhang spielen Kosten für jedes Unternehmen immer eine wichtige Rolle. Diese Arbeit befasst sich mit dem Thema des Einsatzes von SaaS im E-Commerce Bereich um die erwähnten ausgereiften Lösungen zu möglichst moderaten Kosten zur Verfügung stellen zu können.

1 Einleitung

Die Anforderungen an den E-Commerce[1] Bereich haben sich über die Jahre verändert. Stand zu Beginn des E-Commerce einzig und allein der Verkauf von Gütern im Fokus so wurden die Einflussfaktoren für ein erfolgreiches E-Commerce immer vielschichtiger. Dies ging meist mit der Einführung von neuer Software einher was mitunter zu enormen Kosten führte. In diesem Kontext hat der Einsatz von Software die per Nutzung bezahlt wird für alle Unternehmenssichten an Bedeutung gewonnen.[2]

1.1 Fragestellung und Zielsetzung

Die oben kurz ausgeführte Veränderung des E-Commerce Bereichs und das Bestreben nach einer möglichst kosteneffizienten Abdeckung führt zu folgenden Fragestellungen. Welche Anforderungen werden im modernen E-Commerce an die Software gestellt? Der erste Teil der Arbeit legt sein Augenmerk auf die Ausarbeitung dieser Frage.

Im Weiteren muss beleuchtet werden wie und ob diese Anforderungen kosteneffizient erfüllt werden können. Diese Arbeit legt in diesem Bereich Ihr Augenmerk auf die Erfüllung der Anforderungen mittels SaaS (Software-as-a-Service)[3].

Ziel ist somit die Ermittlung von Anforderungen an Software im E-Commerce Bereich und Feststellung der Erfüllbarkeit dieser durch den Einsatz von SaaS.

1.2 Aufbau und Struktur

Im ersten Teil der Arbeit werden die heutigen Anforderungen an eine E-Commerce Software beleuchtet.

Im zweiten Teil werden die Lösungsansätze welche SaaS zur Verfügung stellt deklariert.

Im dritten Teil werden die Anforderungen den Lösungsansätzen gegenüber gestellt um die Bedeutung von SaaS im E-Commerce Bereich zu erläutern.

2 Anforderungen im E-Commerce

Laut Liu lassen sich die Anforderungen im E-Commerce im Grunde in drei Teilbereiche unterteilen. Diese drei Teilbereiche sind Technologie, Anschaffungs- und Betriebskosten und Vernetzung, welche im Folgenden genauer erläutert werden.[4]

2.1 Technologie

Die Entwicklung in den letzten Jahren brachte immer neue Technologien hervor die über Kurz oder Lang Einzug in die einzelnen E-Commerce Lösungen finden müssen. Schon die Implementierung der einzelnen Technologien ist mit Zeit und Kosten verbunden. Jedoch erfordern neue Technologien oft auch eine Veränderung der Unternehmens IT um diese einsetzten zu können.

Neben den technologischen Veränderungen welche Soft- und Hardware betreffen dürfen beim einführen einer neuen Technologie die betreuenden Mitarbeiter nicht übersehen werden. Eventuell bedarf es spezieller Schulungen oder sogar der Einstellung eines Experten um die neue Technologie einsetzen zu können.[5]

2.2 Anschaffungs- und Betriebskosten

Je größer die E-Commerce Tätigkeit eines Unternehmens ist desto mehr Hard- und Software Ressourcen werden für das zur Verfügung stellen der einzelnen Services benötigt. Auch steigen durch den langjährigen Einsatz die zu bewirtschaftenden Datenmengen was eine Vergrößerung des Speicherbedarfs zur Folge hat. Dies alles führt zu einer Erhöhung der Kosten.[6]

Wiederum sind jedoch die Mittel und Ressourcen für den E-Commerce Bereich eines Unternehmens meist eingeschränkt. Daher steht die Reduktion von Anschaffungs- und Betriebskosten bei vielen Unternehmen im Mittelpunkt. Diese sollte jedoch ohne Einschränkungen in der Funktionalität der einzelnen Services gelingen.[7]

[...]


[1] Laudon/Laudon/Schoder, 2010, S.33

[2] Vgl. Deng/Hai, 2010, S.9

[3] Laudon/Laudon/Schoder, 2010, S.250

[4] Liu,2011, S.149

[5] Liu,2011, S.149

[6] Liu,2011, S.149

[7] Liu,2011, S.147

Ende der Leseprobe aus 8 Seiten

Details

Titel
Die Rolle von SaaS im E-Commerce Bereich
Hochschule
FH OÖ Standort Steyr
Note
2,00
Autor
Jahr
2012
Seiten
8
Katalognummer
V231452
ISBN (eBook)
9783656477563
ISBN (Buch)
9783656478959
Dateigröße
721 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
rolle, saas, e-commerce, bereich
Arbeit zitieren
Reinhard Ekker (Autor), 2012, Die Rolle von SaaS im E-Commerce Bereich, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/231452

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Die Rolle von SaaS im E-Commerce Bereich



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden