Das Taschenkarussell

Nähanleitungen für Taschen


2013-08-27, 117 Seiten (ca.), 9783656487029

PDF, ePUB und MOBI


Leseprobe

Inhalt

Impressum / Bildnachweis / Links

Die Autorin

Korbtasche und Shopper
Über die Tasche
Anleitung
Designbeispiele

Taschenbutler in 3 Größen
Über die Tasche
Anleitung
Weiteres Design

Kulturbeutel – Windeltasche – Utensilo
Über die Tasche
Anleitung
Designbeispiele

Handy-/Kameratasche im persönlichen Maß

Über die Tasche

Anleitung

Impressum / Bildnachweis / Links

Hilfe und Austausch über die Modelle gibt es bei Facebook:

https://www.facebook.com/leni.pepunkt?fref=ts

leni pepunkt. – Nähanleitungen und handgefertigte Unikate:

www.leni-pepunkt.de

www.die-fadenfabrik.de

Design der Modelle: Yvonne Jahnke

Fotos und Muster: Yvonne Jahnke

Der Kauf des E-Books berechtigt den Käufer, genähte Einzelstücke zu verkaufen. Bitte erwähne lediglich, dass der Schnitt von leni pepunkt. stammt!

Der Verkauf von gefertigten Stücken in großer Stückzahl (ab 10 Stück) ist nicht gestattet bzw. bedarf vorab einer schriftlichen Genehmigung / Erwerb einer Nutzungserweiterung (10 € / E-Book – im Paket mit mehreren E-Books günstiger).

Für eventuelle Fehler in der Anleitung und im Schnittmuster kann keine Haftung übernommen werden.

Bei Fragen zu dieser Anleitung wende dich bitte an yvonne@leni-pepunkt.de.

Die Autorin

Ich heiße Yvonne Jahnke, bin 1977 geboren und lebe mit meinem Mann und meinen 2 Kindern in Norddeutschland. Seit der Geburt meiner Tochter habe ich das Nähen wieder entdeckt und seither läuft die Nähmaschine nahezu täglich.

Seit Oktober 2009 vertreibe ich Selbstgenähtes über das Internet – was damals mit Taschen und schönen Dingen „rund ums Baby“ begann, hat sich heute zu einer üppigen Sammlung unterschiedlichster Näh-Anleitungen entwickelt.

In meinem Ladengeschäft „die fadenfabrik“ in Kaltenkirchen biete ich Stoffe und sonstige Kurzwaren zum Nähen der „leni pepunkt.“-Artikel an, und natürlich gibt es hier auch die fertig genähten „leni pepunkt.“-Produkte von meinen Anleitungen zu kaufen.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Korbtasche und Shopper

Über die Tasche

In diese coole Tasche kommt einfach alles hinein und los geht’s – gut aussehen tut sie dabei auch noch!

Und sie ist so schnell genäht, da springt für die Freundin auch noch eine bei raus.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Anleitung

Materialbedarf:

- je 50 cm (bei 140 cm Breite) Außen- und Futterstoff
- ggf. Vlieseline zum Verstärken

Hilfsmittel:

- Nähmaschine
- Stecknadeln/Wäscheklammern bei Wachstuch/PVC
- Schere
- Maßband
- ggf. Bügeleisen
- evtl. Trickmarker oder Schneiderkreide

Alle Maße beinhalten bereits eine Nahtzugabe von 0,5 cm („nähfußbreit“)

Zuschnitt aller Teile (jeweils 2 x Henkel, 2 x Seitenteil, 1 x Boden/Schmalseite aus Außen- und Futterstoff)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

2 x Henkel – 32 cm x 6 cm

2 x Seitenteile – 34 cm x 25 cm

1 x Boden/Schmalseiten – 15 cm x 85 cm

Wenn du deine Tasche mit PVC-Stoff / beschichteter Baumwolle arbeitest, hat sie von alleine einen schönen Stand. Du kannst den Futterstoff aber auch einfach mit fester Vlieseline verstärken – z.B. „Schabracken-Vlies“, die ist sehr fest.

Ich verwende bei meinem Muster beschichtete Baumwolle.

Lege nun eines der Seitenteile des Außenstoffes mit der rechten Stoffseite nach oben auf den Arbeitstisch.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Nun das Boden-/Schmalseitenteil rechts auf rechts oben drauf – die rechte Seite bündig (s. Foto) – mit Stecknadeln (oder Wäscheklammern bei PVC oder Wachstuch) fixieren …

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

… an der Ecke schlägst du den Stoff wie auf dem Bild gezeigt ein, sodass der Stoffstreifen nun an der unteren Kante bündig abschließt – alles mit Stecknadeln (Wäscheklammern) fixieren …

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

… und an der 2. Ecke ebenso einschlagen, sodass nun die linke Kante auch bündig abschließt. Wieder mit Stecknadeln/Wäscheklammern fixieren.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Das sieht dann so aus:

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Nun diese Naht absteppen. In den Ecken steppst du am besten bis ca. 5 mm vor dem Ende, dann lässt du die Nadel der Maschine im Stoff stecken, hebst das Schiffchen, drehst den Stoff, „sortierst“ den Stoff ggf. neu, senkst das Schiffchen und nähst weiter. So entsteht eine schöne Ecke, ohne geknickten Stoff.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Die 2. Seite genauso arbeiten – evtl. überstehenden Stoff des Bodens / der Schmalseite bündig abschneiden.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Nun das Innenteil der Tasche genauso vorbereiten.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Nun zu den Henkeln:

Eine der Henkelseiten des Außenstoffes mit der rechten Seite nach oben auf den Arbeitstisch legen …

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

… die zweite Henkelseite (des Futterstoffes) rechts auf rechts oben drauf legen, mit Stecknadeln/Wäscheklammern fixieren …

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

… und eine Seite nähfußbreit absteppen.

(Bei zwei Seiten aus Stoff kannst du jetzt beide Seiten absteppen und den Gurt dann erst auf rechts wenden.)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Wenn du auch mit PVC-Stoff/Wachstuch arbeiten möchtest:

Den Henkel aufklappen …

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

… links auf links aufeinanderlegen …

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

… und die soeben geschlossene Seite nochmal knappkantig von der rechten Seite absteppen.

Beide Stoffe der noch offenen Seite ca. 0,5 cm nach innen einschlagen und ebenfalls von rechts knappkantig absteppen.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Den zweiten Henkel genauso vorbereiten.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Nun die Mitte der Seitenteile des Außenteils mit Stecknadeln oder Trickmarker markieren – also bei ca. 16,5 cm …

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

… von der Mitte jeweils 4 cm rechts und links nochmals 2 Markierungspunkte setzen …

… und einen der Henkel am linken Punkt ansetzen (Stoffe der Außentasche liegen jetzt rechts auf rechts) …

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Henkel wie auf dem Bild gezeigt falten und die andere Seite des Henkels an der rechten Seite ansetzen.

Der Freiraum zwischen den beiden Henkelenden beträgt nun 8 cm.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Die andere Taschenseite ebenso vorbereiten.

Am besten fixierst du die Henkel nun schon einmal mit ein paar Stichen auf der Nahtzugabe, dann hast du es gleich leichter …

[...]

Ende der Leseprobe aus 117 Seiten

Details

Titel
Das Taschenkarussell
Untertitel
Nähanleitungen für Taschen
Autor
Seiten
117
Preis (eBook)
12,99 EUR
ISBN (eBook)
9783656487029
Sprache
Deutsch

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Das Taschenkarussell



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden