Ärztliche Berufsausübung in der ambulanten medizinischen Versorgung nach Implementierung des GKV-Modernisierungsgesetzes 2004

Bieten Medizinische Versorgungszentren den niedergelassenen Ärzten eine erfolgreiche Zukunftsorientierung?


Hausarbeit, 2010

28 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Einleitung

1. Problemstellung
1.1. GKV-Modernisierungsgesetz als Problemlösung .
1.2. Ziele des GKV-Modernisierungsgesetzes
1.3. Historie und Gegenwart der Medizinischen Versorgungszentren ...

2. Rahmenbedingungen für die Gründung der MVZ.
2.1. Das Vertragsänderungsgesetz ( VÄndG )
2.2. Weitere gesetzliche Änderungen zu Medizinischen Versorgungszentren
2.3. Möglichkeiten durch Kooperationen
2.4. Praxisbeispiel - MVZ München.

3. Gründungsvoraussetzungen.

4. Rechtsformen

5. Empirische Analyse der Weiterentwicklung der MVZ...
5.1. Wahl der Rechtsform seit 2005.
5.2. MVZ-Gründungen seit 2005 im Überblick ...
5.3. Art der ärztlichen Berufsausübung seit 2005.
5.4. Durchschnittliche Arbeitsgröße der MVZ - Entwicklung seit 2005..

6. Empirische Analyse der Kooperationsmotiven der Ärzte..
6.1. Studie zur Ärztezufriedenheit/ Erhebungsmethoden
6.2. Allgemeine Daten zur empirische Studie Ärztezufriedenheit
6.3. Darstellung der motivationsbezogenen Aspekte der Ärzte und Ziel der Untersuchung
6.4. Auswertung der Studie ..

7. Geschlechtsspezifische Entwicklung der Absolventen der Humanmedizin und Prognose des Zukunftsszenarios

8. Zusammenfassung/Fazit

Literaturverzeichnis

Verzeichnis der Internetquellen

Ende der Leseprobe aus 28 Seiten

Details

Titel
Ärztliche Berufsausübung in der ambulanten medizinischen Versorgung nach Implementierung des GKV-Modernisierungsgesetzes 2004
Untertitel
Bieten Medizinische Versorgungszentren den niedergelassenen Ärzten eine erfolgreiche Zukunftsorientierung?
Hochschule
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft in Bremen
Note
1,7
Autor
Jahr
2010
Seiten
28
Katalognummer
V262493
ISBN (eBook)
9783656509288
ISBN (Buch)
9783656509097
Dateigröße
819 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
betrachtung, berufsausübung, bereich, versorgung, implementierung, gkv-modernisierungsgesetzes, gesundheitswesen, bieten, medizinische, versorgungszentren, ärzten, zukunftsorientierung
Arbeit zitieren
B.A. Dagmar Käding (Autor:in), 2010, Ärztliche Berufsausübung in der ambulanten medizinischen Versorgung nach Implementierung des GKV-Modernisierungsgesetzes 2004, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/262493

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Ärztliche Berufsausübung in der ambulanten medizinischen Versorgung nach Implementierung des GKV-Modernisierungsgesetzes 2004



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden