Der US-amerikanisch-chinesische Luftzwischenfall bei Hainan/China von 2001


Seminararbeit, 2013

39 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung.

2. Der Sachverhalt
2.1 Der amerikanische Aufklärungsflug.
2.2 Die Kollision.
2.3 Die Notlandung auf dem Militärstützpunkt Lingshui/Hainan.
2.4 Die chinesische Behandlung von Mannschaft und Flugzeug.

3. Anwendbarkeit völkerrechtlicher Normen.
3.1 Der völkerrechtliche Status von Militärluftfahrzeugen.
3.2 Überflugsrechte.
3.3 Rechtliche Möglichkeiten von Küstenstaaten.
3.4 Rechtslage bei Notlandungen.
3.5 Rechtlicher Umgang mit Besatzung und Flugzeug.

5. Der politische Disput um eine Entschuldigung.

6. Zusammenfassung.

Literaturverzeichnis.

Ende der Leseprobe aus 39 Seiten

Details

Titel
Der US-amerikanisch-chinesische Luftzwischenfall bei Hainan/China von 2001
Hochschule
Christian-Albrechts-Universität Kiel  (Walther-Schücking-Institut für Internationales Recht)
Note
1,3
Autor
Jahr
2013
Seiten
39
Katalognummer
V262675
ISBN (eBook)
9783656510062
ISBN (Buch)
9783656510376
Dateigröße
682 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
us-amerikanisch-chinesische, luftzwischenfall, hainan/china, Topic Spionage, spionage, china, usa
Arbeit zitieren
Anna-Katharina Dhungel (Autor:in), 2013, Der US-amerikanisch-chinesische Luftzwischenfall bei Hainan/China von 2001, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/262675

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der US-amerikanisch-chinesische Luftzwischenfall bei Hainan/China von 2001



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden