Der Bundespräsident im politischen System der Bundesrepublik Deutschland


Seminararbeit, 2012

21 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1. Das Amt des Präsidenten und die Lehren aus der Geschichte

2. Der Bundespräsident – überflüssig oder sinnvoll?
2.1 Warum er überflüssig erscheinen kann
2.2 Warum der Präsident notwendig ist
2.2.1 Die Reserveautorität
2.2.2 Der Staatsnotar
2.2.3 Der Repräsentant

3. Schlussfolgerung

Anhang

Quellen- und Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 21 Seiten

Details

Titel
Der Bundespräsident im politischen System der Bundesrepublik Deutschland
Hochschule
Universität Leipzig  (Institut für Politikwissenschaft)
Veranstaltung
Machtinstittutionen der Bundesrepublik
Note
1,7
Autor
Jahr
2012
Seiten
21
Katalognummer
V269310
ISBN (eBook)
9783656601715
ISBN (Buch)
9783656601692
Dateigröße
494 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
bundespräsident, system, bundesrepublik, deutschland
Arbeit zitieren
Eric Buchmann (Autor:in), 2012, Der Bundespräsident im politischen System der Bundesrepublik Deutschland, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/269310

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der Bundespräsident im politischen 
System der Bundesrepublik Deutschland



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden