Welche Chancen und Risiken bietet die Subjektivierung von Arbeit?

Darstellung, Analyse und Bewertung der Subjektivierung und Entgrenzung von Arbeit


Hausarbeit, 2014

16 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1).. Einleitung

2) Arbeit
2.1) Definition des Arbeitsbegriffes
2.2) Der Wandel der Arbeit: Vom Fordismus zum Postfordismus

3) Entgrenzung und Subjektivierung
3.1) Der Arbeitskraftunternehmer
3.2) Das Geschlecht des Arbeitskraftunternehmers

4) Bewertung
4.1) Chancen und Risiken
4.2) Eigene Bewertung der Chancen und Risiken

5) Fazit

Bibliographie

Literatur:

Internetquellen:

Ende der Leseprobe aus 16 Seiten

Details

Titel
Welche Chancen und Risiken bietet die Subjektivierung von Arbeit?
Untertitel
Darstellung, Analyse und Bewertung der Subjektivierung und Entgrenzung von Arbeit
Hochschule
Universität Duisburg-Essen
Note
2,0
Autor
Jahr
2014
Seiten
16
Katalognummer
V272129
ISBN (eBook)
9783656633532
ISBN (Buch)
9783656633525
Dateigröße
447 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
welche, chancen, risiken, subjektivierung, arbeit, darstellung, analyse, bewertung, entgrenzung
Arbeit zitieren
Jan Wiertz (Autor:in), 2014, Welche Chancen und Risiken bietet die Subjektivierung von Arbeit?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/272129

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Welche Chancen und Risiken bietet die Subjektivierung von Arbeit?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden