Georg Simmels Begriff der individuellen Freiheit unter den Bedingungen des Wandels von der Tausch- zur Geldwirtschaft


Hausarbeit, 2014

14 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Definition zentraler Begriffe

3. Entwicklung der Geldwirtschaft am Beispiel der Landwirtschaft

4. Individuelle Freiheit in Abhängigkeit von wirtschaftlichen Ordnungen
4.1 Tauschwirtschaft und Freiheit
4.2 Geldwirtschaft und Freiheit

5. Fazit

6. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 14 Seiten

Details

Titel
Georg Simmels Begriff der individuellen Freiheit unter den Bedingungen des Wandels von der Tausch- zur Geldwirtschaft
Hochschule
Leuphana Universität Lüneburg
Veranstaltung
Georg Simmel - Philosophie des Geldes
Note
1,7
Autor
Jahr
2014
Seiten
14
Katalognummer
V273864
ISBN (eBook)
9783656669227
ISBN (Buch)
9783656669197
Dateigröße
441 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Geld und Freiheit, Georg Simmel, Tauschwirtschaft, Geldwirtschaft, Philosophie des Geldes, individuelle Freiheit, Wandel der Tausch- zur Geldwirstchaft
Arbeit zitieren
Lucie Aue (Autor:in), 2014, Georg Simmels Begriff der individuellen Freiheit unter den Bedingungen des Wandels von der Tausch- zur Geldwirtschaft, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/273864

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Georg Simmels Begriff der individuellen Freiheit unter den Bedingungen des Wandels von der Tausch- zur Geldwirtschaft



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden