Beobachten und Dokumentieren. Eine zentrale Aufgabe frühkindlicher Fachkräfte


Hausarbeit, 2012

11 Seiten, Note: 1,5


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einführung

2. Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren in der frühpädagogischen Landschaft in Deutschland
2.1 Vielfalt und Varianz
2.2 Wahrnehmendes, entdeckendes Beobachten als wesentlicher Teil professioneller Kompetenz von pädagogischen Fachkräften

3. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 11 Seiten

Details

Titel
Beobachten und Dokumentieren. Eine zentrale Aufgabe frühkindlicher Fachkräfte
Hochschule
Universität zu Köln
Veranstaltung
Bildungsforschung in der Frühpädagogik
Note
1,5
Autor
Jahr
2012
Seiten
11
Katalognummer
V275522
ISBN (eBook)
9783656684497
ISBN (Buch)
9783656684534
Dateigröße
568 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
frühe Kindheit, Bildung frühe Kindheit, frühkindliche Bildung, Dokumentation Beobachtung, frühkindliche Bildungsprozess, Bildungsforschung, Frühpädagogik, Beobachtung frühe Kindheit, Frühpädagogische Fachkräfte, Ausbildung frühpädagogik, Bildungsort Kita, Kindertagesstätte Beobachtung, Kindertagesstätte, Kindertagesstätte Dokumentation, frühpädagogische Praxis, professionell unterstützen, Dokumentationsverfahren, Gerd Schäfer, wahrnehmende Beobachtung, wahrnehmende Beobachtung Gerd Schäfer, Beobachtung Schäfer, Beobachten und Dokumentieren, Beobachten, Dokumentieren, pädagogische Kompetenz, Beobachtungsverfahren, systematische Beobachtung, wahrnehmendes Beobachten, Begleitung Bildung, Begleitung Bildungsprozesse, frühkindliche Erziehung, Erziehung, Kindergarten, Krippe, Kita
Arbeit zitieren
Caroline Siwiecki (Autor:in), 2012, Beobachten und Dokumentieren. Eine zentrale Aufgabe frühkindlicher Fachkräfte, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/275522

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Beobachten und Dokumentieren. Eine zentrale Aufgabe frühkindlicher Fachkräfte



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden