Die Notwendigkeit von beruflicher Handlungskompetenz in der Praxis der Sozialen Arbeit anhand eines Fallbeispiels


Hausarbeit, 2013

38 Seiten, Note: 2,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Der Fall (Britta Siegert, Justyna Gattner)

3. Die Methode
3.1. Die Beschreibung der Methodik
3.2 Die multiperspektivische Fallarbeit
3.2.1 Unterscheidung der Falldimensionen
3.2.2 Der Prozess professioneller Fallarbeit nach Burkhard Müller
3.2.2.1 Die Anamnese
3.2.2.2 Die Diagnose
3.2.2.3 Die Intervention
3.2.2.4 Die Evaluation

4. Multiperspektivische Fragen zum Fall in der öffentlichen Kinder- und Jugendarbeit
4.1 Die Anamnese – Funktion auf unterschiedlichen Falldimensionen
4.2 Die Diagnose – Funktion auf unterschiedlichen Falldimensionen:
4.3 Die Intervention- Funktion auf unterschiedlichen Falldimensionen:
4.4 Die Evaluation- Funktion auf unterschiedlichen Falldimensionen:

5. Beschreibung des Fallberichts aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit

6. Vorhandene berufliche Handlungskompetenz im Fallbericht
6.1. Definition der beruflichen Handlungskompetenz
6.2. Die Fachkompetenz im Fallbericht
6.3 Die Sozialkompetenz im Fallbericht
6.4 Die Personalkompetenz im Fallbericht

7. Die Notwendigkeit von beruflichen Handlungskompetenzen in der Praxis der Sozialen Arbeit
7.1 Soziale Arbeit und ihre Arbeitsbereiche
7.2 Die Notwendigkeit der Fachkompetenz
7.3 Die Notwendigkeit der Sozialkompetenz
7.4. Die Notwendigkeit von Personalkompetenz

8. Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 38 Seiten

Details

Titel
Die Notwendigkeit von beruflicher Handlungskompetenz in der Praxis der Sozialen Arbeit anhand eines Fallbeispiels
Hochschule
Universität Trier
Note
2,3
Autoren
Jahr
2013
Seiten
38
Katalognummer
V280152
ISBN (eBook)
9783656804017
ISBN (Buch)
9783656798613
Dateigröße
519 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
notwendigkeit, handlungskompetenz, praxis, sozialen, arbeit, fallbeispiels
Arbeit zitieren
Britta Siegert (Autor:in)Justyna Gattner (Autor:in), 2013, Die Notwendigkeit von beruflicher Handlungskompetenz in der Praxis der Sozialen Arbeit anhand eines Fallbeispiels, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/280152

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Notwendigkeit von beruflicher Handlungskompetenz in der Praxis der Sozialen Arbeit anhand eines Fallbeispiels



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden