Aufgaben, Methoden und Ziele der sozialpädagogischen Familienhilfe


Akademische Arbeit, 2007

33 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

Einleitung

1. Entstehung der Sozialpädagogischen Familienhilfe

2. Modelle von Sozialpädagogischer Familienhilfe

3. Rechtliche Grundlagen

4. Rahmenbedingungen
4.1. Rahmenbedingungen für die Arbeit in den Familien
4.2. Rahmenbedingungen für die Arbeit der Familienhelfer

5. Zielgruppe
5.1. Lebenswelt
5.2. Problemlagen

6. Aufgaben und Ziele

7. Methoden der Sozialpädagogischen Familienhilfe
7.1. Hilfeplangespräch
7.2. Lebenswelt- oder Alltagsorientierung
7.3. Empowerment und Ressourcenorientierung
7.4. Systemischer Ansatz

8. Ablauf einer Betreuung durch die Sozialpädagogische Familienhilfe

Literaturverzeichnis (inklusive weiterführender Literatur)

Ende der Leseprobe aus 33 Seiten

Details

Titel
Aufgaben, Methoden und Ziele der sozialpädagogischen Familienhilfe
Hochschule
Evangelische Hochschule Ludwigsburg (ehem. Evangelische Fachhochschule Reutlingen-Ludwigsburg; Standort Ludwigsburg)
Note
1,3
Autor
Jahr
2007
Seiten
33
Katalognummer
V282503
ISBN (eBook)
9783656768821
ISBN (Buch)
9783668139473
Dateigröße
584 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
aufgaben, methoden, ziele, familienhilfe
Arbeit zitieren
Diplom-Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin Esther Ruoß (Autor:in), 2007, Aufgaben, Methoden und Ziele der sozialpädagogischen Familienhilfe, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/282503

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Aufgaben, Methoden und Ziele der sozialpädagogischen Familienhilfe



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden