Kulturelle Unterschiede in der Werbegestaltung. Stadardisierte und differenzierte Werbung und deren Elemente


Akademische Arbeit, 2007

38 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Internationale Werbung

3 Werbung zwischen Standardisierung und Differenzierung
3.1 Kultur als soziale Umwelt
3.2 Standardisierte Werbung
3.3 Differenzierte Werbung
3.4 Strategien für die Wahl einer Werbekampagne

4 Elemente der Werbegestaltung
4.1 Image als Teil der interkulturellen Werbung
4.2 Sprachliche Mittel der Werbegestaltung
4.3 Argumentation in der Werbung
4.4 Rhetorische Figuren in der Werbesprache
4.4.1 Positionsfiguren
4.4.2 Wiederholungsfiguren
4.4.3 Erweiterungsfiguren
4.4.4 Kürzungsfiguren
4.4.5 Appellfiguren
4.4.6 Tropen
4.5 Der Slogan als Instrument der Werbegestaltung
4.6 Der Markenname
4.7 Die Bedeutung der Bildkommunikation

5 Zusammenfassung

6 Literaturverzeichnis (inklusive weiterführender Literatur)

7 Abbildungsverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 38 Seiten

Details

Titel
Kulturelle Unterschiede in der Werbegestaltung. Stadardisierte und differenzierte Werbung und deren Elemente
Hochschule
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Note
1,3
Autor
Jahr
2007
Seiten
38
Katalognummer
V283135
ISBN (eBook)
9783656823087
ISBN (Buch)
9783668139992
Dateigröße
540 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
kulturelle, unterschiede, werbegestaltung, stadardisierte, werbung, elemente, Sprachliche Mittel, Argumentation, Slogan, Bildkommunikation
Arbeit zitieren
Evgeniya Hoffmann (Autor:in), 2007, Kulturelle Unterschiede in der Werbegestaltung. Stadardisierte und differenzierte Werbung und deren Elemente, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/283135

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Kulturelle Unterschiede in der Werbegestaltung. Stadardisierte und differenzierte Werbung und deren Elemente



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden