Euthanasie bei Philippa Foot "Um Leben und Tod"

Rechtfertigung und Legalisierung


Hausarbeit, 2014

10 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Philippa Foot diskutiert in ihrem Werk "Euthanasia" die Frage, ob Akte der Euthanasie legalisiert werden sollten und ob diese jemals gerechtfertigt werden könnten.
Im ersten Teil ihrer Darlegung, mit dem sich die vorliegende Ausarbeitung ausschließlich befassen wird, definiert Foot zunächst ihr Verständnis von Euthanasie und unter welchen Umständen einem Akteur ein Akt der Euthanasie zugeschrieben werden darf. Dazu stellt sie vier grundlegende Fragen: Zunächst, was bedeutet es, dass der Akt der Euthanasie auf das Wohl des Sterbenden abzielt und der Tod um seinetwillen gewollt wird? Damit einhergehend debattiert Foot die zentrale Frage der Diskussion um Euthanasie, wie sich generell verstehen lässt, dass man überhaupt jemals den Tod zugunsten dessen wünschen kann, der sterben soll. Zur Beantwortung dessen ermittelt Foot, warum und wann das Leben ein Gut ist und zuletzt, was eigentlich als normales menschliches Leben gilt. Ihr Ziel dabei ist es, aufzuzeigen, wann ein Leben nicht mehr als normales menschliches Leben gilt und somit dieses Leben auch kein Gut mehr darstellt. In diesem Fall, in dem das Leben als ein Übel und kein Gut mehr erscheint, kann man den Tod zugunsten desjenigen Menschen wünschen. Somit zielt der Akt der Euthanasie auf das Wohl des Sterbenden und der Tod wird ausschließlich um seinetwillen gewollt. Im Folgenden soll dieser Gedankengang ausführlicher erläutert werden.

Details

Titel
Euthanasie bei Philippa Foot "Um Leben und Tod"
Untertitel
Rechtfertigung und Legalisierung
Hochschule
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Veranstaltung
Bioethik
Note
1,3
Autor
Jahr
2014
Seiten
10
Katalognummer
V286044
ISBN (eBook)
9783656859437
ISBN (Buch)
9783656859444
Dateigröße
420 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Euthanasie, Euthanasia, Philippa Foot, Akt der Euthanasie, gerechtfertigt, legalisiert, Definition, normales, menschliches, Leben, Tod, zugunsten, desjenigen, sterben, kein Gut, Wohl, Sterbenden
Arbeit zitieren
B.Ed. Lena Groß (Autor:in), 2014, Euthanasie bei Philippa Foot "Um Leben und Tod", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/286044

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Euthanasie bei Philippa Foot "Um Leben und Tod"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden