Tocotronic. Bandgeschichte, Texte und Verbindung zur „Hamburger Schule“


Akademische Arbeit, 2007

30 Seiten


Leseprobe


Inhalt

1. Tocotronic
1.1 Einführung
1.2 Bandgeschichte
1.3 Einflüsse
1.4 Einführung zu den Texten
1.5 Textproduktion
1.6 Inhalte
1.6.1 Eins zu Eins und Authentizität
1.6.2 „Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein“ – Der Wunsch nach Zugehörigkeit
1.6.3 Das Identifikationsproblem
1.6.4 Das Subjekt, seine Position und der Selbstverlust
1.6.5 Zweisamkeit
1.6.6 Michael Ende und die Gesellschaftskritik
1.7 ‚K.O.O.K.’ – Das Scharnieralbum
1.8 „Eins zu Eins ist jetzt vorbei“ – Die neue Textcharakteristik

Literaturverzeichnis (inklusive weiterführender Literatur)

Ende der Leseprobe aus 30 Seiten

Details

Titel
Tocotronic. Bandgeschichte, Texte und Verbindung zur „Hamburger Schule“
Hochschule
Universität Leipzig  (Institut für Germanistik)
Autor
Jahr
2007
Seiten
30
Katalognummer
V296385
ISBN (eBook)
9783656941491
ISBN (Buch)
9783668143111
Dateigröße
523 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
tocotronic, bandgeschichte, texte, verbindung, hamburger, schule
Arbeit zitieren
Björn Fischer (Autor:in), 2007, Tocotronic. Bandgeschichte, Texte und Verbindung zur „Hamburger Schule“, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/296385

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Tocotronic. Bandgeschichte, Texte und Verbindung zur „Hamburger Schule“



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden