Schüler mit Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten (LRS). Probleme und Herausforderungen bei der schulischen Diagnose und Förderung


Hausarbeit, 2013

19 Seiten, Note: 1,3

Anonym


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Begriffsbestimmung

3 Erscheinungsformen und Symptome
3.1 Typische Symptome beim Rechtschreiben
3.2 Typische Symptome beim Lesen

4 Mögliche Ursachen
4.1 Biologische Faktoren
4.2 Neurologische Faktoren
4.3 Sozioökonomische Faktoren
4.4 Mangelnde kognitive Lernvoraussetzungen

5 Förderdiagnostik
5.1 Analyse des Bedingungsgefüges
5.2 Kontinuierliche Beobachtung und informelle Verfahren
5.3 Standardisierte Verfahren
5.4 Probleme und Schwierigkeiten bei der schulischen Diagnostik

6 Die Förderung von Schülern mit LRS im Anfangsunterricht
6.1 Förderung der kognitiven Lernvoraussetzungen
6.2 Leseförderung
6.3 Rechtschreibförderung
6.4 Vorzüge und Probleme bei der schulischen Förderung

7 Abschlussbetrachtung

8 Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 19 Seiten

Details

Titel
Schüler mit Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten (LRS). Probleme und Herausforderungen bei der schulischen Diagnose und Förderung
Hochschule
Universität Duisburg-Essen  (Germanistik)
Note
1,3
Jahr
2013
Seiten
19
Katalognummer
V301093
ISBN (eBook)
9783656973362
ISBN (Buch)
9783656973379
Dateigröße
593 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
schüler, lese-, rechtschreibschwierigkeiten, probleme, herausforderungen, diagnose, förderung
Arbeit zitieren
Anonym, 2013, Schüler mit Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten (LRS). Probleme und Herausforderungen bei der schulischen Diagnose und Förderung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/301093

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Schüler mit Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten (LRS). Probleme und Herausforderungen bei der schulischen Diagnose und Förderung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden