Oral History. Der Zeitzeuge im schulischen Geschichtsunterricht

Ist es sinnvoll, Berichte von Zeitzeugen im Geschichtsunterricht einzusetzen?


Hausarbeit, 2015

20 Seiten


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Was ist "Oral History"?
2.1 Ursprung und Entwicklung des Begriffs "Oral History"
2.2 Oral History als Methode der Geschichtswissenschaften

3. Erinnerung und Gedächtnis
3.1 Kollektives Gedächtnis
3.2 Kommunikatives und kulturelles Gedächtnis

4. Warum Zeitzeugenberichte im Geschichtsunterricht?

5. Analyse des Nutzens und eventuell auftretender Probleme
5.1 Videoaufnahmen/Dokumentationen
5.1.1 Nutzen von Videoaufnahmen/Dokumentationen als Zeitzeugenbericht
5.1.2 Probleme beim Einsatz im Unterricht
5.2 Audioaufnahmen
5.2.1 Nutzen von Audioaufnahmen als Zeitzeugenbericht
5.2.2 Probleme beim Einsatz im Unterricht
5.3 Geschriebene Zeitzeugenberichte
5.3.1 Nutzen geschriebener Zeitzeugenberichte
5.3.2 Probleme beim Einsatz im Unterricht
5.4 Ein Zeitzeuge als „lebendige Quelle“ vor einer Schulklasse
5.4.1 Nutzen eines realen Zeitzeugen im Unterricht
5.4.2 Probleme beim Einsatz eines realen Zeitzeugen im Unterricht

6. Schlussbetrachtung

7. Literaturverzeichnis
7.1 Printmedien
7.2 Internetquellen
7.3 Zeitschriften

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
Oral History. Der Zeitzeuge im schulischen Geschichtsunterricht
Untertitel
Ist es sinnvoll, Berichte von Zeitzeugen im Geschichtsunterricht einzusetzen?
Hochschule
FernUniversität Hagen  (Kulturwissenschaften)
Veranstaltung
Erfahrungsgeschichte und Erinnerungskultur
Autor
Jahr
2015
Seiten
20
Katalognummer
V301592
ISBN (eBook)
9783956872884
ISBN (Buch)
9783668003859
Dateigröße
732 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Zeitzeugen;, Oral History;, Schule;, Unterricht;, Berichte von Zeitzeugen;, Geschichtsunterricht;
Arbeit zitieren
Philipp-Alexander Eilhard (Autor:in), 2015, Oral History. Der Zeitzeuge im schulischen Geschichtsunterricht, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/301592

Kommentare

  • Gast am 12.5.2021

    Inhaltlich gut, aber leider keine Seitenangaben bei den Quellen und somit quasi unbrauchbar fürs wissenschaftliche Arbeiten.

Blick ins Buch
Titel: Oral History. Der Zeitzeuge im schulischen Geschichtsunterricht



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden