Zur Entstehung von Sozialen Phobien im Kindes- und Jugendalter. Die Bedeutung von frühen familiären Bindungen


Bachelorarbeit, 2013

57 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abbildungs- und Tabellenverzeichnis

1. Einleitung

2. Das Störungsbild der sozialen Phobie
2.1 Erscheinungsform und Symptomatik
2.2 Epidemiologie und Verlauf
2.3 Komorbiditäten
2.4 Soziale Phobie bei Kindern und Jugendlichen
2.4.1 Erstmanifestation und kritische Entwicklungsphasen
2.4.2 Diagnostische Kriterien

3. Ätiologie und Risikofaktoren
3.1 Das Entstehungsmodell von Rapee und Spence
3.2 Erklärungsansätze verschiedener Psychologieschulen

4. Frühe familiäre Beziehungen
4.1 Bindungen und Bindungsverhalten
4.2 Einfluss der elterlichen Erziehung auf die Störungsentwicklung
4.3 Unterschiedliche Einflüsse durch Mutter und Vater
4.4 Einfluss durch Geschwister auf die Störungsentwicklung

5. Empirische Befunde zur Bedeutung der elterlichen Erziehung
5.1 Frühere Forschungsergebnisse
5.2 Aktuelle Studien ab dem Jahr
5.3 Kritische Auswertung und Diskussion der Studienlage

6. Zusammenfassende Schlussbetrachtung und Fazit

Literaturverzeichnis

Anhang

Tabelle 1: Diagnostische Kriterien für die Soziale Phobie nach DSM-IV

Tabelle 2: Diagnostische Kriterien der Sozialen Phobie nach der ICD-10

Tabelle 3: Diagnostische Kriterien der Störung mit sozialer Ängstlichkeit des Kindesalters nach der ICD-10

Ende der Leseprobe aus 57 Seiten

Details

Titel
Zur Entstehung von Sozialen Phobien im Kindes- und Jugendalter. Die Bedeutung von frühen familiären Bindungen
Hochschule
Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Stendal
Note
1,0
Autor
Jahr
2013
Seiten
57
Katalognummer
V307785
ISBN (eBook)
9783668061705
ISBN (Buch)
9783668061712
Dateigröße
694 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
entstehung, sozialen, phobien, kindes-, jugendalter, bedeutung, bindungen
Arbeit zitieren
Katharina Jenner (Autor:in), 2013, Zur Entstehung von Sozialen Phobien im Kindes- und Jugendalter. Die Bedeutung von frühen familiären Bindungen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/307785

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Zur Entstehung von Sozialen Phobien im Kindes- und Jugendalter. Die Bedeutung von frühen familiären Bindungen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden