Die Konzeption der prometheischen Heldenfigur im Vergleich beim jungen Goethe und George Lord Byron


Hausarbeit, 2014

23 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Der Prometheus-Mythos im Laufe der Literaturgeschichte sowie die Epochen des Sturm und Drangs und der englischen Romantik als Zeitalter der Helden

2. Sprachlich-Stilistische und Inhaltliche Betrachtung von Goethes Hymne Prometheus und Vergleich mit Lord Byrons gleichnamigem Gedicht mit Fokus auf die Konzeption des Helden vor dem Hintergrund der jeweiligen literarischen Epoche
2.1 Vom leidenschaftlichen Freiheitskämpfer zur Gottgestalt: Prometheus als Held auf formalästhetischer und inhaltlicher Ebene des Gedichts vor dem Hintergrund des Sturm und Drangs
2.2 Der ewig leidende Held in Byrons Werk hinsichtlich sprachlicher Stilistik und Inhalt, sowie charakteristischer Merkmale der Heldenfigur

3. Konklusion bezüglich der Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Heldenfigurationen und Ausblick

4. Bibliographie

Ende der Leseprobe aus 23 Seiten

Details

Titel
Die Konzeption der prometheischen Heldenfigur im Vergleich beim jungen Goethe und George Lord Byron
Hochschule
Universität Augsburg  (Lehrstuhl für Englische Literaturwissenschaft)
Veranstaltung
Reception of Myths in English Literature
Note
1,0
Autor
Jahr
2014
Seiten
23
Katalognummer
V309427
ISBN (eBook)
9783668076617
ISBN (Buch)
9783668076624
Dateigröße
584 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Prüfungsleistung zur Absolvierung des Seminars "Reception of Myths in English Literature".
Schlagworte
mythologie, Prometheus, Goethe, Lord Byron, Komparatistik, Anglistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Hausarbeit
Arbeit zitieren
Bachelor of Arts Richard Pickhardt (Autor:in), 2014, Die Konzeption der prometheischen Heldenfigur im Vergleich beim jungen Goethe und George Lord Byron, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/309427

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Konzeption der prometheischen Heldenfigur im Vergleich beim jungen Goethe und George Lord Byron



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden