Der Vorhand-Überkopf-Smash. Theoretischer Hintergrund und individueller Lernprozess


Ausarbeitung, 2015
9 Seiten, Note: 1,3

Leseprobe

Gliederung

1. Einleitung
1͘1 Dokumentation und Begründung des uswahlprozesses der Prüfungssportart (Rückschlagspiel vs͘ Mannschaftsspiel)
1͘2 Dokumentation des uswahlprozesses und Begründung der theoretisch aufzubereitenden Prüfungstechnik

2. Theoretischer Hintergrund
2͘1 Bewegungsbeschreibung Vorderhand-Überkopf-Smash S͘ 3, 4,
2.2 Technikanalyse S͘ 5,
2.3 Biomechanik (Smash) S͘ 6,

3. Dokumentation des individuellen Trainingsprozesses (für die praktische Prüfung)
3͘1 Trainingsziele S͘ 6,
3͘2 Methodisches Vorgehen
3͘3 Trainingszeiten, -orte, -intervalle, -Maßnahmen

4. Reflexion des Lernprozesses
4͘1 Schwierigkeiten im Lern- & Trainingsprozess
4͘2 Lern- & Trainingsstrategien S͘ 7,

5. Fazit
5͘1 Schlussbemerkung
5͘2 Zum Seminar

6. Literaturverzeichnis
6͘1 Literatur
6͘2 Internet

1. Einleitung

Dieses Portfolio bezieht sich auf den Kurs Badminton des dritten Moduls im Studienfach Sport͘ Mit dem Portfolio zeige ich meinen individuellen Lernprozess in Bezug auf einen ausgewählten Technikbereich, den Vorhand-Überkopf-Smash und erläutere diesen͘ Dazu lege ich zunächst den theoretischen Hintergrund der Technik dar, um schließlich einen Bezug zu meinem Lernprozess herzustellen͘

1͘1 Dokumentation und Begründung des uswahlprozesses der Prüfungssportart

Das dritte Modul sieht unter anderem vor, dass eine Rückschlagsportart seitens der Studierenden gewählt wird͘ Da ich zu Beginn des Semesters nicht genug Kurse wählen konnte, entschloss ich mich kurzfristig das Seminar Badminton zu wählen und somit vorzuziehen͘

Da ich bereits Vorkenntnisse in dieser Sportart habe, wollte ich mich der Herausforderung stellen und mein Wissen und Fähigkeiten festigen͘

1͘2 Dokumentation des uswahlprozesses und Begründung der theoretisch aufzubereitenden Prüfungstechnik

Für den Spielverlauf eines Badmintonmatches ist eine der schwierigsten zu erlernenden sowie umzusetzenden Techniken der Smash͘ Da es verschiedene Smash- rten, wie Vorder- und Rückhandabwehr, im mittleren Feld wie auch im vorderen Feld gibt, werde ich mich bei der beschriebenen Technik auf den Vorderhand-Überkopf-Smash aus dem Mittel- und Hinterfeld beziehen͘ Ein weiterer Grund für die uswahl dieser Technik ist, dass im Jahr 2013 Tan Boon Heong (Malaysia) den Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde schaffte, mit einer Ballfluggeschwindigkeit von 493 km/h͘1 Es ist somit auch der am schwersten abzuwehrende Konterschlag͘

2. Theoretischer Hintergrund

2.1 Bewegungsbeschreibung Vorderhand-Überkopf-Smash

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abb. 1 Smash

Beim Vorhand-Überkopf-Smash handelt es sich um einen reinen Angriffsschlag. Wie auf Abbildung eins zu sehen. Die Bewegungsausführung entspricht der des Überkopf-Clears. Der Ball wird maximal beschleunigt, um eine maximale Fluggeschwindigkeit zu erreichen. Hier ist es wichtig den Ball am höchsten Punkt zu schlagen, um die Flugkurve des Balls steil Das Heißt: Je höher der Treffpunkt, desto steiler die Flugkurve und desto kürzer die Flugphase des Balls. Je kürzer die Flugphase des Balls desto weniger Zeit hat der Gegner diesen Ball zu erlaufen.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abb. 2 V-Griff

Um den Smash korrekt auszuführen bedarf es einer richtigen Schlägerhaltung. Die gängigsten Schlägerhaltungen werden oft als Powergriff, Hammergriff oder Universal bzw. V- Griff beschrieben.2 Hierbei wird, wie auf Abbildung 2 erkennbar, der Schläger mit der Hand umschlossen, die Finger liegen beieinander, die Fingerkuppe und der Daumen berühren sich. Es entsteht durch den gebeugten Arm ein 90° Winkel als Verlängerung der Schlaghand.3

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abb. 3 Bewegungsablauf

Vereinfacht lässt sich der Vorhand-Überkopf-Smash in vier Schlagphasen unterteilen, wie auf Abbildung 3 ersichtlich.

Phase 1: Lockerer V-Griff, Hand auf Kinnhöhe in Position der Ballflugbahn führen, Schulter/Ellenbogen nach hinten drehen, Arm ist leicht gebeugt (ca. 90°), Schlägerkopf ist vor der Hand, Stemmschritt.

[...]


1 http://www͘yonex͘de/company/news/badminton/yonex-zerschmettert-weltrekord/ auszuführen und den gegnerischen Spieler wenig Konterzeit zu gewähren.

2 http://www͘badminton-technik͘de/griffhaltung͘html

3 https://elsa͘ub͘uni-kl͘de/ressource16040/

Ende der Leseprobe aus 9 Seiten

Details

Titel
Der Vorhand-Überkopf-Smash. Theoretischer Hintergrund und individueller Lernprozess
Hochschule
Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg)
Veranstaltung
Rückschlagsportarten
Note
1,3
Autor
Jahr
2015
Seiten
9
Katalognummer
V311791
ISBN (eBook)
9783668107199
ISBN (Buch)
9783668107205
Dateigröße
806 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Badminton, Lernprozess, Vorhand-Überkopf-Smash
Arbeit zitieren
Felix Huck (Autor), 2015, Der Vorhand-Überkopf-Smash. Theoretischer Hintergrund und individueller Lernprozess, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/311791

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Der Vorhand-Überkopf-Smash. Theoretischer Hintergrund und individueller Lernprozess


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden