Die gemeinsame Vision. Eine der fünf Disziplinen einer lernenden Organisation


Hausarbeit (Hauptseminar), 2012

19 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Einleitung: Musik, die größte bekannte gemeinsame Vision

1. Definition der gemeinsamen Vision nach Peter M. Senge
1.1 Schematische Einordnung in das Gesamtkonzept der fünf Disziplinen nach Peter M. Senge
1.2 Prämisse: Die Haltungen der Mitarbeiter zu einer Vision

2. The Big Five for Life – die Geschichte einer außergewöhnlichen Führungspersönlichkeit

3. Eigenschaften einer Führungskraft für die Erzeugung und In-Gang-Haltung einer gemeinsamen Vision

4. Systemische Führung erfolgreich in deutschen Unternehmen Fallbeispiel: dm – Drogeriemarkt

5. Ausblick: Strategien zum Aufbau einer Gemeinsamen Vision

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 19 Seiten

Details

Titel
Die gemeinsame Vision. Eine der fünf Disziplinen einer lernenden Organisation
Hochschule
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Veranstaltung
Wissensrelevante Strukturen und Situationen in Organisationen bestimmen und Ansatzpunkte für optimierte Wissensnutzung kommunikativ entwickeln
Note
1,0
Autor
Jahr
2012
Seiten
19
Katalognummer
V313425
ISBN (eBook)
9783668121935
ISBN (Buch)
9783668121942
Dateigröße
525 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Wissensmanagement, Peter M. Senge, lernende Organisation, gemeinsame Vision, die fünfte Disziplin, the big five for life, Organisationsführung, Organisationskommunikation, In-Gang-Halten, dm-Drogeriemarkt
Arbeit zitieren
Dörte Jacobi (Autor:in), 2012, Die gemeinsame Vision. Eine der fünf Disziplinen einer lernenden Organisation, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/313425

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die gemeinsame Vision. Eine der fünf Disziplinen einer lernenden Organisation



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden