Raumwahrnehmung und -konstitution von Jugendlichen anhand einer relationalen Raumkonzeption

Mit einem empirischen Beispiel aus Nürnberg-St. Leonhard


Bachelorarbeit, 2014

47 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

I Inhaltsverzeichnis

II Abbildungsverzeichnis

1 Entwicklung der Thematik Jugendgeographien im angloamerikanischen und deutschsprachigen Raum
1.1 Children’s Geographies und die Wurzeln in der Soziologie
1.2 Jugendgeographien im englischsprachigen Raum ab den 1960er Jahren
1.3 Der Entwicklungsverlauf im deutschsprachigen Raum
1.4 Zwischensynthese und Perspektiven der Jugendgeographien
1.5 Fragestellung und Zielsetzung der Arbeit

2 Raumkonzeption und ausgewählte Indikatoren der Raumwahrnehmung
2.1 Ein relationales Raumkonzept
2.1.1 Komponenten der Raumkonstruktion
2.1.2 Spezifische Eigenschaften der Komponenten
2.1.3 Spacing und Syntheseleistungen
2.1.4 Vergleich mit Werlens handlungsorientierter Sozialgeographie
2.2 Das soziale Umfeld
2.2.1 Familiäre Beziehungen
2.2.2 Die Schule
2.2.3 Die Bedeutung von Freunden und Freizeit
2.3 Architektonische Strukturen und bildliche Deutungsmuster.
2.4 Virtuelle Räume und die Rolle der Medien

3 Angewandte Methoden der empirischen Sozialforschung
3.1 Ortsbegehung und Beobachtung
3.2 ‚Mental Maps‘ als Zugang zu individuellen Wahrnehmungsstrukturen Jugendlicher
3.3 Zur Doppelrolle von Fotografien

4 Nürnberg - St. Leonhard als Untersuchungsgebiet

5 Ergebnisse der empirischen Sozialforschung

6 Synthese und Fazit..
6.1 Kritische Reflexion der angewandten Methoden
6.2 Vergleich der theoretischen Analyse mit den Ergebnissen der Empirie
6.3 Rückbezug zur Fragestellung und zur thematischen Hinführung

III Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 47 Seiten

Details

Titel
Raumwahrnehmung und -konstitution von Jugendlichen anhand einer relationalen Raumkonzeption
Untertitel
Mit einem empirischen Beispiel aus Nürnberg-St. Leonhard
Hochschule
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg  (Institut für Geographie)
Note
1,3
Autor
Jahr
2014
Seiten
47
Katalognummer
V317163
ISBN (eBook)
9783668163843
ISBN (Buch)
9783668163850
Dateigröße
5321 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Raum, Raumwahrnehmung, Raumkonstitution, Jugendliche, Relationales Raumkonzept, Raumkonzeption, Jugendgeographie
Arbeit zitieren
Christian Trinkerl (Autor:in), 2014, Raumwahrnehmung und -konstitution von Jugendlichen anhand einer relationalen Raumkonzeption, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/317163

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Raumwahrnehmung und -konstitution von Jugendlichen anhand einer relationalen Raumkonzeption



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden