Entwicklung eines Fragebogens zur Messung der Kundenzufriedenheit bei einem Dienstleistungsunternehmen


Hausarbeit, 2007

45 Seiten, Note: 2,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Kundenzufriedenheit und Dienstleistung
2.1 Abgrenzung des Kundenzufriedenheitsbegriffes
2.2 Abgrenzung des Dienstleistungsbegriffes
2.3 Über Dienstleistungsqualität zu mehr Kundenzufriedenheit

3 Messung der Kundenzufriedenheit
3.1 Übersicht über die Verfahren
3.2 Kundenzufriedenheitsmessung mittels schriftl. Befragung

4 Konzeption eines Fragebogens
4.1 Grundkonzepte
4.2 Operationalisierung
4.3 Frageformulierung, Fragetypen, Skalen
4.4 Validität, Objektivität, Reliabilität
4.5 Gestaltung, Antwortkategorien, Antwortverzerrungen

5 Konstruktion eines Fragebogens zur Messung der Kundenzufriedenheit in einem Dienstleistungsunternehmen
5.1 Elemente des Fragebogens
5.2 Bemerkungen zu ausgesuchten Elementen

6 Fazit

Literaturverzeichnis, Internetseitenverzeichnis

Anhang

Ende der Leseprobe aus 45 Seiten

Details

Titel
Entwicklung eines Fragebogens zur Messung der Kundenzufriedenheit bei einem Dienstleistungsunternehmen
Hochschule
AKAD-Fachhochschule Leipzig
Veranstaltung
BWL44 – Marketingmanagement-Vertiefung
Note
2,7
Autor
Jahr
2007
Seiten
45
Katalognummer
V323517
ISBN (eBook)
9783656988328
ISBN (Buch)
9783656988335
Dateigröße
1267 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Marketing, Kundenzufriedenheit, Fragebogen, Messung Kundenzufriedenheit
Arbeit zitieren
Tobias Werner (Autor:in), 2007, Entwicklung eines Fragebogens zur Messung der Kundenzufriedenheit bei einem Dienstleistungsunternehmen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/323517

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Entwicklung eines Fragebogens zur Messung der Kundenzufriedenheit bei einem Dienstleistungsunternehmen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden