Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven der lateinischen Fachdidaktik

Rückblick auf das Seminar 'Arbeitskreis' an der TU Dresden im Sommersemester 2016


Sammelband, 2016

38 Seiten


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis:

Vorwort:

Ziel, Inhalt und Stoffverteilung des Seminars:

Michael Baumann: Wie wichtig ist das Nachdenken über die Fachdidaktik?

Johanna Trompke: Latein neu denken

Kristina Pflugbeil: Wesentliche Erkenntnisse der Studie von Florian zum Schüler-vorgehen beim selbstständigen Übersetzen aus dem Lateinischen

Melanie Achtert: Ein kurzes Feedback zum Kurs

Markus Scholz: Neue Wege oder alte Pfade? – Der neue Stowasser im
Faktencheck

Viviane Pietsch: Aquilonia – Einige kurze Beobachtungen von Interesse für (zukünf-tige) magistri magistraeque des Faches Latein

Anna Philina Burmester: Hinweise zur kritischen Nutzung zugelassener Lehrbücher in der Spracherwerbsphase

Susi Voigt: Die unterrichtliche Arbeit mit Wörternetzen im altsprachlichen Unterricht am Beispiel von Prima Nova Lektion 11

Anja Behrendt – Matthias Korn: Wesentliche Entwicklungsperspektiven für die Fachdidaktik der Schulfremdsprache Latein:

Matthias Korn: Gewichtete Inhaltszusammenfassungen zu den einzelnen
Seminar-sitzungen:

Anlage 1: Stoffverteilungsplan für das Seminar

Anlage 2: Ausschnitt aus einem Lehrbuch, das die Problematik der Schwerpunktsetzung im Bereich der Morphosyntax zeigt

Susan Gaugenrieder: Quo vadis, Lingua Latina – und nimmst du mich mit?

Ende der Leseprobe aus 38 Seiten

Details

Titel
Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven der lateinischen Fachdidaktik
Untertitel
Rückblick auf das Seminar 'Arbeitskreis' an der TU Dresden im Sommersemester 2016
Autor
Jahr
2016
Seiten
38
Katalognummer
V336219
ISBN (eBook)
9783668260153
ISBN (Buch)
9783668260160
Dateigröße
2627 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Dieser Sammelband ist im Sommersemester 2016 aus dem vom Herausgeber veranstalteten Seminar 'Arbeitskreis: Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven der lateinischen Fachdidaktik' an der TU Dresden hervorgegangen. Er enthält neben den wesentlichen Seminardokumenten und -ergebnissen Beiträge von Teilnehmern und Kollegen, die teils auf das Seminar zurückblicken, teils in die fachdidaktische Zukunft schauen. Ziel des Seminars war es, die Perspektiven herauszuarbeiten, die sich aus einer Ist-Stand-Analyse des Lateinunterrichts für eine zielführende Weiterentwicklung ableiten lassen.
Schlagworte
Latein, Lateinunterricht, Fachdidaktik, Fachdidaktik Latein, Weiterentwicklung Lateinunterricht, Ist-Stand Lateinunterricht, Fachdidaktik Alte Sprachen
Arbeit zitieren
Dr. Matthias Korn (Herausgeber:in), 2016, Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven der lateinischen Fachdidaktik, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/336219

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven der lateinischen Fachdidaktik



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden