Die Oberlausitzische Gesellschaft der Wissenschaften und Nathanael Gottfried Leske


Seminararbeit, 2010

18 Seiten, Note: 2,3

Clara Göbel (Autor:in)


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Die Oberlausitzische Gesellschaft der Wissenschaften
Gründung mit Motiv und Programm der Gesellschaft
Mitglieder und Mitgliedschaft
Aktivitäten der Gesellschaft
Fortführung und Einstellung

Dokumentation
Welche Dokumente sind recherchierbar?
Wo sind diese Dokumente zu finden?
Haben die Gesellschaften eigene Archivbestände und wenn ja, an welchem Standort
sind sie zu finden?
Wie ist die Bestandsüberlieferung?

Figuren
Angaben zur Familie
Lebenslauf, Leistungen, kritische Würdigung

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 18 Seiten

Details

Titel
Die Oberlausitzische Gesellschaft der Wissenschaften und Nathanael Gottfried Leske
Hochschule
Technische Universität Dresden  (Institut für Geschichte)
Veranstaltung
Akademien und gemeinnützige Gesellschaften des mitteldeutschen Raumes im Zeitalter der Aufklärung
Note
2,3
Autor
Jahr
2010
Seiten
18
Katalognummer
V342466
ISBN (eBook)
9783668324794
ISBN (Buch)
9783668324800
Dateigröße
10926 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
oberlausitzische, gesellschaft, wissenschaften, nathanael, gottfried, leske
Arbeit zitieren
Clara Göbel (Autor:in), 2010, Die Oberlausitzische Gesellschaft der Wissenschaften und Nathanael Gottfried Leske, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/342466

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Oberlausitzische Gesellschaft der Wissenschaften und Nathanael Gottfried Leske



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden