Gewinn und Moral. Zwei Seiten einer Medaille

Kann immer nur eine Seite oben liegen?


Seminararbeit, 2014

17 Seiten, Note: 1,0

Anonym


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Annäherung an die Begriffe Gewinn und Moral
1.1. Mythologie der Begriffe Gewinn und Moral.
1.2 Gewinn und Moral - Zwei Seiten einer Medaille

2. Überlegungen
2.1 Ethische und soziale Verantwortung der Unternehmer
2.2 Kein Wettbewerb ist auch keine Lösung
2.3 Das falsche Menschenbild der sozialistischen Planwirtschaft
2.4 Liberalismus aber nur mit sozialem Aspekt.

3. Bedeutung und Zusammenhang von Gewinn und Moral

4. Rolle des Gewinns in der sozialen Marktwirtschaft
4.1 Lösung des Konfliktes von Gewinn & Moral
4.2 Bedeutung des Gewinns
4.3 Schlussfolgerung

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Gewinn und Moral. Zwei Seiten einer Medaille
Untertitel
Kann immer nur eine Seite oben liegen?
Hochschule
Hochschule der Wirtschaft für Management
Note
1,0
Jahr
2014
Seiten
17
Katalognummer
V342507
ISBN (eBook)
9783668324534
ISBN (Buch)
9783668324541
Dateigröße
852 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Gewinn und Moral, Ethisches Handeln
Arbeit zitieren
Anonym, 2014, Gewinn und Moral. Zwei Seiten einer Medaille, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/342507

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Gewinn und Moral. Zwei Seiten einer Medaille



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden