Transparenz im Spendenwesen. Der UNICEF "Skandal" und seine Folgewirkungen


Hausarbeit, 2016

25 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhalt

Abkürzungsverzeichnis

1. Einleitung

2. UNICEF
2.1 Struktur
2.2 Das Deutsche Komitee für UNICEF e.V.
2.3 Deutsches Komitee für UNICEF e.V. Skandal 2008 – Darstellung

3. Analyse für die Gründe des Fehlverhaltens unter Berücksichtigung der Differenzierung zwischen Spielzügen und Spielregeln

4. Analyse der aktuellen Aktivitäten des Deutschen Komitee für UNICEF e.V., Fehlverhalten zu vermeiden

5. Lessons Learnt und Ausblick

Anmerkungen

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
Transparenz im Spendenwesen. Der UNICEF "Skandal" und seine Folgewirkungen
Hochschule
Universität Vechta; früher Hochschule Vechta
Veranstaltung
Seminar: Wirtschaft und Ethik - Moralische Grundlagen des Wirtschaftens
Note
1,0
Autor
Jahr
2016
Seiten
25
Katalognummer
V343527
ISBN (eBook)
9783668333482
ISBN (Buch)
9783668333499
Dateigröße
754 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
transparenz, spendenwesen, unicef, skandal, folgewirkungen
Arbeit zitieren
Martin Garmatter (Autor:in), 2016, Transparenz im Spendenwesen. Der UNICEF "Skandal" und seine Folgewirkungen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/343527

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Transparenz im Spendenwesen. Der UNICEF "Skandal" und seine Folgewirkungen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden