Sexueller Missbrauch. Möglichkeiten der Prävention in der Grundschule


Seminararbeit, 2016

20 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung
1.1 „Sexueller Missbrauch“ - Wo fängt er an und wo hört er auf?

2. Wer sind die Täter ?
2.2 Tätertypen
2.3 Die Täterin
2.4 Die Strategien der Täter/innen

3. Ist eine Diagnostik von sexuellem Missbrauch möglich?
3.1 Aussagen des Kinder als Anhaltpunkt für sexuellen Missbrauch richtig einschätzen
3.2 Verdacht auf sexuellen Missbrauch aufgrund von Signalen erkennen

4.Exkurs: Präventive Erziehung im Kampf gegen sexuellen Missbrauch in der Grundschule - Didaktisch-methodische Hinweise

5.Schlusswort

Literaturverzeichnis

Anhang

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
Sexueller Missbrauch. Möglichkeiten der Prävention in der Grundschule
Hochschule
Universität Passau
Note
2,0
Autor
Jahr
2016
Seiten
20
Katalognummer
V353067
ISBN (eBook)
9783668396579
ISBN (Buch)
9783668396586
Dateigröße
613 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Sexueller Missbrauch, Prävention, Grundschule
Arbeit zitieren
Bianca Kalbacher (Autor:in), 2016, Sexueller Missbrauch. Möglichkeiten der Prävention in der Grundschule, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/353067

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Sexueller Missbrauch. Möglichkeiten der Prävention in der Grundschule



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden