Anriss eines Geländerpfostens mit zwei verschiedenen Holzverbindungen (Unterweisung Zimmerer / -in)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2005
8 Seiten, Note: sehr gut

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Didaktische Überlegung
1.1 Angaben zum Lehrling
1.2 Ort, Zeitpunkt und Dauer der Unterweisung
1.3 Arbeitsmittel (Material und Werkzeuge etc.)

2. Didaktische Analyse
2.1 Thema der Unterweisung
2.2 Formulierung des Lernzielniveaus
2.2.1 Richtlernziel
2.2.2 Groblernziel
2.2.3 Feinlernziel
2.3 Formulierung der Lernzielbereiche
2.3.1 Kognitiver Lernzielbereich
2.3.2 Affektiver Lernzielbereich
2.3.3 Psychosomatischer Lernzielbereich
2.4 Umsetzung von Schlüsselqualifikationen

3. Methodische Überlegung
3.1 Sozialform und Lehrverfahren
3.2 Methodenwahl mit Begründung

4. Ablauf der Unterweisung

5. Lernerfolgskontrolle

1. Didaktische Überlegung

1.1 Angaben zum Auszubildenden

Herr Bröske ist 16 Jahre alt und befindet sich im 1. Ausbildungsjahr in unserem Betrieb als Auszubildender zum Zimmerer. Er hat die Realschule mit einem guten Abschlußzeugnis beendet. Seine Stärken liegen im geographisch -, mathematischen und künstlerischen Bereich. Er ist fleißig, wissbegierig und zeigt Interesse bei der Vermittlung von praktischen Lerninhalten. Zudem hat er ein kameradschaftliches Verhältnis zu den anderen Mitarbeitern und Lehrlingen.

1.2 Ort, Zeitpunkt und Dauer der Unterweisung

Die Unterweisung findet in unserem Betrieb, in einem separaten Raum statt. Die notwendigen Werkbänke und die benötigten Werkzeuge sind dort vorhanden. Dieser Raum ist ideal, um eine störungsfreie Arbeitsatmosphäre zu gewährleisten.

Die Unterweisung führe ich am Freitag vormittags durch und dauert etwa 20 Minuten. Zu diesem günstige Zeitpunkt ist die Tagesleistungskurve am höchsten,

somit kann sich Hr. Bröske voll auf die Unterweisung konzentrieren.

1.3 Arbeitsmittel (Material und Werkzeuge etc.)

sonstiges: Werkbank, Zeichnung und Baustellenbilder

Werkzeuge: Zimmermannsbleistift

Zimmermannswinkel

Zimmermannshammer

2 Schraubzwingen

Gliedermaßstab

Markierungsstift „in Rot“

Material: KVH (Konstruktionsvollholz) - Brettschichtholz

8 / 10, ca. 1,30 m lang

Muster vom Randbalken, 10 / 20, ca. 50 lang

2. Didaktische Analyse

2.1 Thema der Unterweisung

Her Bröske ist in seiner Freizeit sehr am handwerklichen Gestalten, insbesondere des Fachwerkbaus interessiert. Ich habe Ihm schon mehrfach die Gelegenheit gegeben, nach Feierabend unter meiner Beaufsichtigung, in der Werkstatt tätig zu werden.

Hierbei habe ich festgestellt, das Hr. Bröske oftmals ein klein wenig oberflächlich beim Ausmessen und Anreißen diverser Brettschichthölzer herangegangen ist.

Speziell beim genauen Anreissen hat er Probleme, über die er sich ärgert, wenn beim späteren Zusammenbau einzelne Holzverbindungen nicht zusammenpassen.

Da er diese Fertigkeit auch für seine Freizeitaktivitäten besser nutzen kann wird er mit hohem Eifer angagiert an die Sache herangehen.

2.2 Formulierung des Lernzielniveaus

2.2.1 Richtlernziel

Der Auszubildende soll seine Fertigkeiten im Bearbeiten von Holz und Herstellen von Holzbauteilen erweitern.

2.2.2 Groblernziel

Der Auszubildende lernt den besonderen Bearbeitungsablauf beim Herstellen von Holzverbindungen durch Blatt, Versatz und Zapfen sowie durch Nageln und Schrauben.

2.2.3 Feinlernziel

Der Auszubildende kann, beim Anriss auf Maßgenauigkeit achten und mit der Bearbeitung der Hölzer beginnen.

Diese Fertigkeiten soll er im späteren Arbeitsalltag einsetzen können.

[...]

Ende der Leseprobe aus 8 Seiten

Details

Titel
Anriss eines Geländerpfostens mit zwei verschiedenen Holzverbindungen (Unterweisung Zimmerer / -in)
Veranstaltung
AEVO
Note
sehr gut
Autor
Jahr
2005
Seiten
8
Katalognummer
V36509
ISBN (eBook)
9783638361125
Dateigröße
453 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Anriss, Geländerpfostens, Holzverbindungen, Zimmerer, AEVO
Arbeit zitieren
Daniel Stransky (Autor), 2005, Anriss eines Geländerpfostens mit zwei verschiedenen Holzverbindungen (Unterweisung Zimmerer / -in), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/36509

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Anriss eines Geländerpfostens mit zwei verschiedenen Holzverbindungen (Unterweisung Zimmerer / -in)


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden