Der ärztliche Rehabilitationsentlassungsbericht. Eine Zusammenfassung über seine Eigenschaften und seinen Zweck


Ausarbeitung, 2009

17 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Gliederung

1. Der ärztliche Rehabilitationsentlassungsbericht
1.1 Funktion und Anforderungen
1.2 Qualitätsmerkmale
1.3 Adressaten
1.4 Rechtlicher Rahmen

2. Inhalt des Rehabilitationsentlassungsberichts
2.1. Basisinformation
2.2. Sozialmedizinische Leistungsbeurteilung
2.3. Durchgeführte therapeutische Leistungen
2.4. Arztbericht

3. Der elektronische Rehabilitationsentlassungsbericht
3.1 Entstehung und Zweck
3.2 Ausblick

Quellen

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Der ärztliche Rehabilitationsentlassungsbericht. Eine Zusammenfassung über seine Eigenschaften und seinen Zweck
Hochschule
Fachhochschule Lausitz in Cottbus
Note
1,0
Autor
Jahr
2009
Seiten
17
Katalognummer
V368051
ISBN (eBook)
9783668465329
ISBN (Buch)
9783668465336
Dateigröße
506 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Sozialmedizin, ärtzlich, reha, rehabilitation, entlassung, entlassungsbericht, e-bericht, dokument, grundlage, sozialleistung, information, informationsmedium, weiterbehandlung, verlauf, klient, klienten, arzt, patient
Arbeit zitieren
Nadine Panneitz (Autor:in), 2009, Der ärztliche Rehabilitationsentlassungsbericht. Eine Zusammenfassung über seine Eigenschaften und seinen Zweck, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/368051

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der ärztliche Rehabilitationsentlassungsbericht. Eine Zusammenfassung über seine Eigenschaften und seinen Zweck



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden