Wörterbuch der arabischen Rhetorik. Arabisch - Deutsch


Fachbuch, 2017
270 Seiten

Inhaltsangabe oder Einleitung

Mit diesem neuen Wörterbuch strebe ich an, deutschsprachigen Arabisten sowie fortgeschrittenen arabischsprachigen Forschern im Bereich der komparativen germanistischen Linguistik einen überschaubaren Abriss der arabischen Rhetorik bereitzustellen. Dies soll ihnen nicht nur beim Übersetzen der arabischen Begriffe, sondern auch bei deren Verständnis weiterhelfen.

Mein Hauptausgangspunkt für die Einschränkung der zu übersetzenden Begriffe sowie für viele Definitionen und Beispiele bildete das umfangreiche und ausführliche Meisterwerk "Muʿğam al-muṣṭalaḥāt al-balāġiyyah" des irakischen Linguisten Aḥmad Maṭlūb. Besondere Schwierigkeiten bereitete vor allem die Tatsache, dass es für ein und dasselbe Phänomen im Arabischen nicht selten mehrere Begriffe gibt. Dies ist auf die verschiedenen Rhetoriker zurückzuführen, die über die Jahrhunderte hinweg die Begriffe ihrer Vorgänger kritisierten bzw. modifizierten und nicht selten auch andere Begriffe dafür vorschlugen. Daher habe ich mich hier stets für den geläufigsten Begriff entschieden, während auf die anderen mehr oder weniger synonymen Begriffe mit einem Pfeil verwiesen wird. Dieses Zeichen weist darüber hinaus auf die Existenz des jeweiligen Begriffs im Wörterbuch hin.

Bei der Übersetzung der Begriffe halfen mir hoch zu schätzende Übersetzungen der arabischen Rhetorik-Handwerke wie Mittelalterliche arabische Sprachbetrachtung zwischen Grammatik und Rhetorik. "ʿIlm al-maʿānī bei as-Sakkākī" von Udo Gerald Simon sowie Forschungsarbeiten etlicher deutscher Arabisten, u. a. von Kristina Stock, aber auch die eigenen angewandten komparativen Studien und zahlreiche andere Studien arabischer Germanisten. Da diese Werke nicht die gesamte arabische Rhetorik abdecken und umfassendere Werke wie Mehrens Rhetorik der Araber und Ritters Übersetzung von al-Ğurğānīs "Die Geheimnisse der Wortkunst (Asrār al-balāġa)" viele Begriffe nur transkribieren, musste ich unzählige Begriffe selbst übersetzen. Dazu griff ich manchmal zu deutschsprachigen Untersuchungen zur lateinischen Rhetorik, z. B. von Heinrich Lausberg oder Christian Lehmann, um zu einem möglichst adäquaten Begriff zu gelangen.

Als zusätzliche Hilfe für den Leser schließe ich das Wörterbuch mit einem deutsch-arabischen Wortregister ab.

Details

Titel
Wörterbuch der arabischen Rhetorik. Arabisch - Deutsch
Hochschule
Universität Kairo  (Philosophische Fakultät)
Autor
Jahr
2017
Seiten
270
Katalognummer
V370184
ISBN (eBook)
9783668469327
ISBN (Buch)
9783668469334
Dateigröße
3819 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Arabisch, Arabistik, Orientalistik, Islamwissenschaft, interkulturelle Germanistik, Sprachwissenschaft, Linguistik, Rhetorik
Arbeit zitieren
Hala Farrag (Autor), 2017, Wörterbuch der arabischen Rhetorik. Arabisch - Deutsch, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/370184

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Wörterbuch der arabischen Rhetorik. Arabisch - Deutsch


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden