Die Entstehung der Moral. Bewertung moralphilosophischer Theorien aus Sicht der Hirnforschung


Masterarbeit, 2017

54 Seiten, Note: 1,4


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung ... 1

1.1 Problemstellung ... 1
1.2 Gang der Untersuchung ... 1
1.3 Grundbegriffe ... 2

2. Moralphilosophische Ansätze ... 3
2.1 Ungeachtet der Konsequenzen: Pflichtethik ... 3
2.2 Sittlich richtig handeln: Tugendethik ... 6
2.3 Die Lehre vom Gesellschaftsvertrag: Vertragsethik ... 8

3. Hirnforschung im Wandel der Zeit ... 12
3.1 Entstehung und Geschichte ... 12
3.2 Aufbau und Relevanz der Hirnregionen ... 16
3.3 Genese der Neuroethik ... 19

4. Analyse: Moralphilosophie vs. Hirnforschung ... 22
4.1 Pflichtethik ... 23
4.2 Tugendethik ... 26
4.3 Vertragsethik ... 29
4.4 Die Idee von Gerechtigkeit ... 31
4.5 Diskussion der Erkenntnisse ... 34

5. Schlussbetrachtung ...35
5.1 Ausblick ... 35
5.2 Fazit ... 39

Literaturverzeichnis ... 41

Ende der Leseprobe aus 54 Seiten

Details

Titel
Die Entstehung der Moral. Bewertung moralphilosophischer Theorien aus Sicht der Hirnforschung
Hochschule
accadis Hochschule Bad Homburg
Note
1,4
Autor
Jahr
2017
Seiten
54
Katalognummer
V375744
ISBN (eBook)
9783668529755
ISBN (Buch)
9783668529762
Dateigröße
837 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Ethik, Moral, BWL, Neurowissenschaft
Arbeit zitieren
Benjamin Hies (Autor:in), 2017, Die Entstehung der Moral. Bewertung moralphilosophischer Theorien aus Sicht der Hirnforschung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/375744

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Entstehung der Moral. Bewertung moralphilosophischer Theorien aus Sicht der Hirnforschung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden