Operationalisierung und Diskussion des Begriffs "Paradigmawechsel" nach Kuhn

Am Beispiel moderner Entwicklung aus der Zellbiologie


Bachelorarbeit, 2014

47 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Paradigmawechsel
2.1 Die wissenschaftliche Gemeinschaft und die Paradigmata
2.2 Paradigmata und die normale Wissenschaft
2.3 Vom Rätsel zur Anomalie
2.4 Der Übergang von einer Anomalie zur Krise
2.5 Von der Krise zur Revolution
2.6 Kriterien für einen Paradigmawechsel
2.6.1 Gewichtung I
2.6.2 Gewichtung II
2.6.3 Gewichtung III

3. Operationalisierung der Kriterien
3.1 Spurensuche
3.3 Zeitkontext

4. Konklusion

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 47 Seiten

Details

Titel
Operationalisierung und Diskussion des Begriffs "Paradigmawechsel" nach Kuhn
Untertitel
Am Beispiel moderner Entwicklung aus der Zellbiologie
Hochschule
Universität Rostock
Note
1,7
Autor
Jahr
2014
Seiten
47
Katalognummer
V377517
ISBN (eBook)
9783668549562
ISBN (Buch)
9783668549579
Dateigröße
1547 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Paradigmenwechsel, Kuhn, Begriff, Definition, Wissenschaft, Biologie, Zytologie
Arbeit zitieren
Maike Westphal (Autor:in), 2014, Operationalisierung und Diskussion des Begriffs "Paradigmawechsel" nach Kuhn, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/377517

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Operationalisierung und Diskussion des Begriffs "Paradigmawechsel" nach Kuhn



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden