Der Gandersheimer Streit. Ursachen, Verlauf und die Rolle der Äbtissin Sophie von Gandersheim


Hausarbeit (Hauptseminar), 2017

17 Seiten, Note: 1,7

Anonym


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Der Gandersheimer Streit
2.1 Die Vorgeschichte des Streites
2.2 Verlauf des Streites unter Otto III. (987-1002)
2.3 Verlauf des Streites unter Heinrich II. (1002-1024)
2.4 Verlauf des Streites unter Konrad II. (1024-1030)

3 Die Äbtissin Sophie von Gandersheim
3.1 Die Person Sophie
3.2 Sophies Rolle im Gandersheimer Streit
3.2.1 Ihr Handeln und Wirken unter Bischof Osdag
3.2.2 Ihr Handeln und Wirken unter Bischof Bernward
3.2.3 Ihr Handeln und Wirken unter Bischof Godehard

4 Weitere Ursachen für den Gandersheimer Streit
4.1 Gesellschaftspolitische Gründe für den Gandersheimer Streit
4.2 Persönliche Motive für den Gandersheimer Streit

5 Fazit

6 Quellen- und Literaturverzeichnis
6.1 Quellenverzeichnis
6.2 Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Der Gandersheimer Streit. Ursachen, Verlauf und die Rolle der Äbtissin Sophie von Gandersheim
Hochschule
Universität zu Köln
Note
1,7
Jahr
2017
Seiten
17
Katalognummer
V378146
ISBN (eBook)
9783668554436
ISBN (Buch)
9783668554443
Dateigröße
526 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
gandersheimer, streit, ursachen, verlauf, rolle, äbtissin, sophie, gandersheim
Arbeit zitieren
Anonym, 2017, Der Gandersheimer Streit. Ursachen, Verlauf und die Rolle der Äbtissin Sophie von Gandersheim, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/378146

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der Gandersheimer Streit. Ursachen, Verlauf und die Rolle der Äbtissin Sophie von Gandersheim



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden