Die wirtschaftlichen und politischen Beziehungen Deutschlands und Argentiniens zwischen 1917/1918 und 1933


Bachelorarbeit, 2016

35 Seiten, Note: 2,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Historischer Hintergrund

3. Die Wirtschaftsbeziehungen 1917/1918 bis 1933
3.1 Die Wiederaufnahme der Wirtschaftsbeziehungen 1917/1918 bis 1924
3.1.1 Kapitalentwicklung
3.1.2 Die Erholung der Handelsbeziehungen und des Güterverkehrs
3.2 Die Hochphase der Wirtschaftsbeziehungen 1924bis 1929
3.2.1 Handel und Investitionen
3.3 Die Folgen der Weltwirtschaftskrise 1929 bis 1933
3.3.1 Der Niedergang des Handels und der Schifffahrt
3.3.2 Kapital

4. Die politischen Beziehungen
4.1 Völkerbund
4.2 Besuche deutscher und argentinischer Offizieller
4.3 Deutsche Militärmission

5. Die auswärtige Kulturpolitk

5.1 Auswanderung

5.2 Deutschtumspolitik

6. Fazit

7. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 35 Seiten

Details

Titel
Die wirtschaftlichen und politischen Beziehungen Deutschlands und Argentiniens zwischen 1917/1918 und 1933
Hochschule
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf  (Neuere Geschichte)
Note
2,3
Autor
Jahr
2016
Seiten
35
Katalognummer
V378191
ISBN (eBook)
9783668556263
ISBN (Buch)
9783668556270
Dateigröße
565 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Deutschland, Argentinien, Beziehungen, Kulturpolitik, Wirtschaft, Handel, Schifffahrt, Rüstungindustrie, Weimar, Außenpolitik
Arbeit zitieren
Oliver Blau (Autor:in), 2016, Die wirtschaftlichen und politischen Beziehungen Deutschlands und Argentiniens zwischen 1917/1918 und 1933, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/378191

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die wirtschaftlichen und politischen Beziehungen Deutschlands und Argentiniens zwischen 1917/1918 und 1933



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden