Gewalt aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen. Kommunikationsformen und Präventionsmöglichkeiten


Hausarbeit, 2017

25 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Forschungsstand und Beispielstudien
2.1 Zusammenfassender aktueller Forschungsstand
2.2 Untersuchung vier zentraler empirischer Studien (qualitativ und quantitativ)
2.3 Gegenuberstellung, Abwagung und Perspektive

3 Forschungsdesiderate
3.1 Erorterung der Fragestellung in Bezug der Praventions- und Teilhabemoglichkeiten von Kindern und Jugendlichen in Hinblick auf den Forschungsstand zwischen Grenzen und Moglichkeiten
3.2 Scharfung der Forschungsfrage auf die Moglichkeiten zur Selbstermachtigung und Kommunikabilitat von Kindern und Jugendlichen

4 Forschungsfrage und Forschungsskizze (Die Kinderzeichnung und Objektive Hermeneutik)
4.1 Feldzugang und Sampling in der Kinder- und Jugendforschung
4.2 Erhebungsmethodische Expertise
4.3 Bildanalytische Auswertungsmethode der Sequenzanalyse
4.4 Objektiv-hermeneutische Rekonstruktionslogik in Bezug auf die mogliche Beantwortung der Forschungsfrage

5 Fazit und Ausblick

6 Literatur

7 Anhang 1

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
Gewalt aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen. Kommunikationsformen und Präventionsmöglichkeiten
Hochschule
FernUniversität Hagen
Note
1,7
Autor
Jahr
2017
Seiten
25
Katalognummer
V378669
ISBN (eBook)
9783668575301
ISBN (Buch)
9783668575318
Dateigröße
1694 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Sexuelle Gewalt, Prävention
Arbeit zitieren
Bernd Aschenbrenner (Autor:in), 2017, Gewalt aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen. Kommunikationsformen und Präventionsmöglichkeiten, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/378669

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Gewalt aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen. Kommunikationsformen und Präventionsmöglichkeiten



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden